Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Klaudia Wick

© www.dietlb.de
Website

Medienjournalistin

Geboren 1964 bei Düsseldorf, Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Germanistik und Pädagogik in Köln und Berlin. 1992-99 Redakteurin der Berliner "tageszeitung" (taz) in den Ressorts Kultur (1992-1994) und Medien (1994-1996), zuletzt als Chefredakteurin (1996-1999).
Seitdem freie Journalistin u.a. für die "Berliner Zeitung" und "Frankfurter Rundschau", für die Branchendienste "epd medien" und "Funkkorrespondenz".

Juryarbeit: Juryarbeit: Seit 1999 Mitglied der Jury des Deutschen Fernsehpreises, 2005-07 als deren Vorsitzende. 2007-09 Juryvorsitzende des Baden-Badener Fernsehfilmfestivals. Seit 2008 Mitglied der Spielfilm-Jury FIRST STEPS – Der Deutsche Nachwuchspreis.

Auszeichnung: Deutscher Preis für Medienpublizistik 1997

Veröffentlichungen:
"Leben und leben lassen – Die Realität im deutschen Unterhaltungsfernsehen". Konstanz 2003
"Je später der Abend – Über Talkshows, Stars und uns". Freiburg 2005
"Ein Herz und eine Seele – Wie das Fernsehen Familie spielt". Freiburg 2007
"Erste Schritte, zweite Filme. Wie in Deutschland Filmnachwuchs gefördert wird und wer die Entscheidungen trifft". Berlin 2010

News

16.02.2018 

"Glückliche Fügung" von Isabelle Stever

Am 20.02. im ZDFWeiter

12.02.2018 

"Das schweigende Klassenzimmer"

Ab 1. März im KinoWeiter

12.02.2018 

Kinostart "Wendy 2"

Am 22. Februar 2018Weiter

© 2018 First Steps