Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Martin Wippler

Geboren 1980 in Waiblingen. 2002/03 Studiums zum Verfahrenstechnikingenieur an der Universität Stuttgart. 2004 Produktionsassistent bei zwei Kurzfilmproduktionen der Internationalen Filmschule Köln. 2004/05 Praktikum als Produktionsassistent sowie 2005/06 Produktionsleiter für Werbe- und Imagefilme beim Klinik Info Kanal, Böblingen. 2006 Aufnahme eines Produktionsstudiums an der Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg mit der Vertiefung International Producing. "St. Christophorus: Roadkill" (R: Gregor Erler) ist sein Abschlussfilm dort. Gegenwärtig ist er als freier Producer bei Neos Film in München tätig.

Filmografie

Produktion (Auswahl):
2006 Angelus Morti, Regie: Simon Ritzler (Dokumentarfilm, 37')
2007 Gesellschaftsspiel, Regie B. Gronau (Kurzspielfilm)
2007 Zimmer Frei, Regie Marian Buchholz (Kurzspielfilm)
2007 The Experiment - Ohropax, Regie: Simon Ritzler (Werbefilm)
2007 Evolution Gone Wrong, Regie: Waldemar Fast (Animationsfilm)
2007 Früher oder Später, Regie: Madeleine Dallmeyer (Kurzspielfilm)
2007 Good Vibrations, Regie: Simon Ritzler (Werbefilm)
2008 Freedom to Move, Regie: Aleksander Bach (Werbefilm)
2008 Stars, Regie: Aleksander Bach (Werbefilm)
2008 Gegen den Strom, Regie: Julia Mariano (Dokumentarfilm, 40')
2008 Stadträume, Regie: Madeleine Dallmeyer (Kurzfilm)
2009 Hornbach - Held, Regie: Simon Ritzler (Werbefilm)
2010 Heimat, Regie: Reka Kinzses (Spielfilm)
2010 St. Christophorus: Roadkill, Regie: Gregor Erler (Kurzspielfilm)
2010 Hornbach - Held, (Werbefilm)

Stand: 20.06.2014

News

05.12.2019 

"Auerhaus" von Neele Leana Vollmar

Kinostart am 5. Dezember Weiter

03.12.2019 

Grand OFF – World Independent Short Film Awards

Auszeichnung für Anna SukWeiter

03.12.2019 

Image+Nation LGBT Fimfestival Montréal

Auszeichnung für "Label Me"Weiter

© 2019 First Steps