Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Anja Reiß

Geboren 1978, studierte Regionalwissenschaften Lateinamerika in Köln und Madrid. Arbeitete als freie Journalistin für die Kölnische Rundschau, die Badische Zeitung, sowie das Stadtmagazin subculture und engagierte sich bei der Radiowerkstatt des Fördervereins Lokaler Rundfunk Köln e.V. Nach dem Studium absolvierte sie Praktika bei Produktionsfirmen und Fernsehredaktionen (Bars and Tones Television, Pune in Indien, Gebrüder Beetz Filmproduktion Berlin, ZDF München). 2008-2012 studierte sie Regie für Bildungs- und Wissenschaftsfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg. Ihre Semesterarbeit "Manager der Straße" gewann 2009 den Deutschen Wirtschaftsfilmpreis, ihr Film "Sag mir, wo du stehst" wurde 2012 mit dem Alternativen Medienpreis ausgezeichnet und für die Realisierung von "Jahrmillionen verschollen" erhielt sie 2011 ein Karl-Steinbuch Stipendium. "Die Rückkehr der Aramäer" ist ihr Abschlussfilm.

Filmografie

JahrTitelGenreRegie
2012Die Rückkehr der AramäerDokumentarfilmAnja Reiß
2011Jahrmillionen verschollenAnimationsfilmAnja Reiß
2010Sag mir, wo du stehst.DokumentationAnja Reiß
2009Manager der StraßeReportageAnja Reiß
2009Der Mops, die Kuh und die DeutschenKurzfilm, GlosseAnja Reiß

Stand: 07.07.2012

News

26.05.2020 

Dok.fest München @home

Auszeichnung für FIRST STEPS NominierteWeiter

14.05.2020 

Doppelspitze bei FIRST STEPS

Anne Ballschmieter und Jennifer Stahl haben die Leitung übernommenWeiter

07.05.2020 

Kinotag "Systemsprenger" am 10. Mai

Virtuelles Kinoevent mit Film und Live-TalkWeiter

© 2020 First Steps