Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Marius Felix Lange

Geboren 1968 in Berlin. Erster Geigenunterricht mit acht Jahren, erster Klavierunterricht mit zwölf. Ab 1981 Jungstudent des Julius-Stern-Instituts der Hochschule der Künste Berlin. Als Geiger zahlreiche Preise bei "Jugend musiziert" und verschiedenen Kammermusik-Wettbewerben. 1987-2000 Geigen-, Klavier-, Kompositions-, Jazzcomposing und -arranging, Dirigier- und Chorleitungsstudien in Köln, Klagenfurt, München und Stuttgart. 1995-2002 Chorleiter der Sängerschaft Schwaben. 1999-2002 Diplomstudium Filmmusik und Sounddesign an der Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg, Diplom mit "Kiki und Tiger".

2002-06 Kompositionsstudium in Mannheim, Diplom 2008..
September 2002 musikalischer Leiter der Eröffnungsproduktion der Ruhrtriennale "Deutschland, Deine Lieder" . 2002/03 Dirigent am Schauspielhaus Bochum. 2004 Bayreuth-Stipendium des Richard-Wagner-Verbandes. 2005 1. Preisträger des 1. Internationalen Kompositionswettbewerb Köln für die Oper "Das Opernschiff oder Am Südpol, denkt man, ist es heiß" auf ein Libretto von Elke Heidenreich.(UA an der Oper Köln April 2005).

Filmografie

(Auswahl als Filmmusik-Komponist)
Spielfilme
2007 Das wahre Leben (2007, Kinofilm) Regie: Alain Gsponer
Soundtrack-CD (zusammen mit Soundtracks zu "Rose" und "Kiki und Tiger" bei Alhambra Records)
2007 Lutter: Essen ist fertig / Um jeden Preis, Regie: Jörg Grünler
2006 Neger, Neger, Schornsteinfeger, Regie: Jörg Grünler,
2006 Gefangene, Regie: Iain Dilthey
2005 Rose, Regie: Alain Gsponer
2002 Kiki und Tiger, Regie: Alain Gsponer
2007 Wilsberg "Filmriß", "Royal Flush", Regie: Reinhard Münster
2008 Polizeiruf 110 "Wie ist die Welt so stille", Regie: Alain Gsponer
2008 Wilsberg "Interne Affairen", Regie: Catharina Deus

Kurzfilme
2004 Das Floß, Regie: Jan Thüring
2003 Ritterschlag, Regie: Sven Martin
2002 Der Storch, Regie: Klaus Morschheuser
2002 Die Dämonen, Regie: Alexander Hofmann
2001 Waschtag, Regie: Thomas Bergmann

Dokumentarfilme
2006 Wenn es Winter wird, Regie: Gernot Stadler/Volker Gläser
2004 Jahre ohne Regel, Regie: Monika Kirschner
2002 Beyond the Royal Veil, Regie: Catherine Marciniak

Stand: 23.04.2008

News

27.05.2020 

Mind the Gap: Livestream von der Filmuni Babelsberg

Folge 1 am 2. Juni mit Michael Fetter Nathansky, Andrea Hohnen und Christian SchwochowWeiter

26.05.2020 

Dok.fest München @home

Auszeichnung für FIRST STEPS NominierteWeiter

14.05.2020 

Doppelspitze bei FIRST STEPS

Anne Ballschmieter und Jennifer Stahl haben die Leitung übernommenWeiter

© 2020 First Steps