Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Frank Meyer

Geboren 1973 in Köln. Sein Kamerastudium absolvierte er an der Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin. Er schloss es 2007 mit dem Spielfilm "Der blinde Fleck" ab.

Filmografie

Kamera (Auswahl)
2001 Occupation, Regie: Clemens von Wedemeyer (Kurzspielfilm)
2001 Kranke Schwester, Regie: Rita Glória-Curvo (Kurzspielfilm)
2002 Buisiness as Usual, Regie: Tom Zenker (Kurzspielfilm)
2004 Gauloises, Regie Otto Alexander Jahrreiss (Werbespot)
2004 Die Tür, Regie: Rita Glória-Curvo (Kurzspielfilm)
2005 Der Tag als Sarah Gordon bei mir badete, Regie: Victor Holland (Kurzspielfilm)
2005 Ohren, Regie: Toni Nottebohm (Werbefilm)
2005 Gala - Nachtclub / Cabrio / Schlafzimmer, Regie: Toni Nottebohm (3 Werbespots)
2006 Zysten, Regie: Martin M. Maier (Spielfilm)
2007 Der blinde Fleck, Regie: Tom Zenker (Spielfilm)
2008 Sekunden davor, Regie: Antje Busse (Kurzspielfilm)

Stand: 10.07.2013

News

02.07.2020 

100. Online-Screening Lodderbast Kino

"Watu Wote" am 3. Juli im StreamWeiter

29.06.2020 

Deutscher Schauspielpreis

Benjamin Radjaipour unter den NominiertenWeiter

29.06.2020 

Big Shorts Awards

FIRST STEPS Nominierte vorausgewähltWeiter

© 2020 First Steps