Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Josephine Weyreuther

Geboren 1991 in Zerbst, Sachsen-Anhalt. Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaft in Leipzig. Ab 2013 Studium der Film- und Fernsehproduktion an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF. Ihr Abschlussfilm "Talking Youth" führte sie nach Teheran und Berlin, wo sie als Produktionsleiterin und Producerin mit einem Team von 30 Leuten acht dokumentarische Kurzfilme produzierte. Sie arbeitet als Produktionsassistentin für Schiwago Film.

Filmografie

Produktion:
2016 Canova und der Tanz. Regie: Désirée Pfenninger (5 Ausstellungs-Trailer für das Bode-Museum/Staatliche Museen zu Berlin)
2016 Talking Youth (8 dokumentarische Kurzfilme, 144')
2015 Rohbauten. Regie: Désirée Pfenninger (Kurzspielfilm, 30')
2015 Wechselautomatik. Regie: Natascha Sinelnikova (Kurzspielfilm, 10')
2014 Erosion. Regie: Reinaldo P. Almeida (dokumentarischer Kurzfilm, 10')
2014 Feldküche. Regie: Michael Fetter Nathansky (dokumentarischer Kurzfilm, 10')

Stand: 04.07.2017

News

10.12.2019 

GlücksSpirale Film Award

Einreichschluss am 5. Januar 2020Weiter

09.12.2019 

Österreichischer Filmpreis

Nominierungen für "Freigang" und "Little Joe"Weiter

05.12.2019 

"Auerhaus" von Neele Leana Vollmar

Kinostart am 5. Dezember Weiter

© 2019 First Steps