Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Cristian Pirjol

Geboren 1982 in Bukarest als Sohn eines Pfarrers und einer Schneiderin. Den Großteil seiner Kindheit verbrachte er als Schauspieler für das rumänische Fernsehen vor der Kamera. Nach Schulabschluss zog er nach Berlin und arbeitete zunächst als Assistent für einen Modefotografen. Nach einem Dokumentarfilmpraktikum und ersten Kurzfilmen als Kameramann studierte er Kamera an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg. Während eines Praktikums bei Roland Emmerich im Studio Babelsberg lernte er die iranisch-französische Comiczeichnerin und Regisseurin Marjane Satrapi kennen ("Persepolis"), bei deren drittem Spielfilm "Las Jotas" er die Kamera führte. Mit "Kohlhaas oder Die Verhältnismäßigkeit der Mittel" schloss er 2012 sein Kamerastudium ab.

Filmografie

2015 Schmitke. Regie: Stepan Altrichter (Spielfilm, 94')
2012 Kohlhaas oder Die Verhältnismäßigkeit der Mittel. Regie: Aron Lehmann (Spielfilm (mittellang))
2012 Las Jotas. Regie: Marjane Satrapi (Spielfilm)
2012 Passanten. Regie: Athanasios Karanikolas (Spielfilm)
2011 44 Days of Chicken with Plums (Dokumentarfilm)
2009 Did Michael Knight End the Cold War?. Regie: Stephan Altrichter (Kurzfilm)
2009 Verliebt ins Leben. Regie: Verliebt ins Leben (Dokumentarfilm)
2007 Sechzehn. Regie: Stephan Altrichter (Kurzfilm)
2005 Penelopes Hochzeit. Regie: Till Cöster (Kurzfilm)

Stand: 20.05.2015

News

13.08.2019 

Toronto International Film Festival

FIRST STEPS Nominierte im ProgrammWeiter

09.08.2019 

"Berlin, I Love You"

Jetzt im Kino Weiter

© 2019 First Steps