Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Philip Vogt

Nach einem 2-jährigen Auslandsaufenthalt in Frankreich nimmt er 1999 sein Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München in der Abteilung Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik auf. Während seines Studiums realisiert er Dokumentarfilme mit internationaler Festival- und Fernsehauswertung und nimmt als Kameramann, Oberbeleuchter und Tonmeister an Produktionen teil. Seit 2002 lebt er in Berlin und arbeitet als freier Regisseur, Kameramann und Dozent. Außerdem betreibt er seit 2007 den Kamera- und Equipment-Verleih "Das Filmgerät". "Der Bergfürst" ist sein Abschlussfilm an der HFF München.

Filmografie

(Auswahl)
2000 Nuit Blanche, Regie und Kamera (Kurz-Dokumentarfilm)
2004 Castells, Regie: Gereon Wetzel, Kamera: 2nd Unit (Dokumentarfilm, 90')
2004 Das brennende Dorf, Kamera und Co-Regie mit Ursula Scheid (Dokumentarfilm, 63')
2007 Wiedergeboren in Westfalen, Regie: Melanie Liebheit, Kamera (Dokumentarfilm, 90')
2007 Wir brauchen den festen Boden unter den Füßen, Regie (Dokumentarfilm, 78')
2007 Draußen bleiben, Regie: Alexander Riedel, Ton (Dokumentarfilm, 84')
2008 Nemashim, Regie: David Vogel, Kamera (Dokumentarfilm, 90')
2009 Felix Meyer - Von der Straße in die Charts, Regie, Kamera (Dokumentarfilm, 90')
2009 Traumtänzer, Regie: Matthias Zuber, Kamera (Dokumentarfilm, 90')
2010 Der Bergfürst, Regie und Schnitt (Dokumentarfilm, 82')

Stand: 19.07.2010

News

14.05.2020 

Doppelspitze bei FIRST STEPS

Anne Ballschmieter und Jennifer Stahl haben die Leitung übernommenWeiter

07.05.2020 

Kinotag "Systemsprenger" am 10. Mai

Virtuelles Kinoevent mit Film und Live-TalkWeiter

05.05.2020 

goEast Filmfestival online

FIRST STEPS Nominierte im ProgrammWeiter

© 2020 First Steps