Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Marcell Erdélyi

Geboren 1971 in Cegléd/Ungarn. 1992 Abitur, 1993-1996 Studium der Geisteswissenschaften. 1996-2002 Studiengang Film/Fernsehen – Kamera, Diplom Designer an der Fachhochschule Dortmund. Praktika im Verleih und auf Spielfilmproduktionen, u.a. "The Taste Of Sunshine" und "Taking Sides", Regie: Istvàn Szabò. "Der Komplex" ist sein Abschlussfilm an der FH Dortmund.

Filmografie

(Auswahl / Kamera)
1998 Intermezzo Interrotto (Dokumentarfilm)
1999 ZeitLupe (Dokumentarfilm)
2002 Wider das Vergessen, Regie: Anna Verena Schneider (Dokumentarfilm)
2002 Alte Liebe, Regie: Risa Madoerin (Kurzspielfilm)
2002 Zusammen, Regie: Ralph Etter, Kamera (Kurzspielfilm)
2002 Der Komplex, Regie: Fabienne Boesch(Dokumentarfilm)
2003 Oscar, Regie: Roberto Martinez (Kurzspielfilm)
2003 Züri Ost, Regie: Béla Batthyány (Dokumentarfilm)
2004 Juanita, Regie: Bettina Schwarzenbach (Kurzspielfilm)
2008 Wrack, Regie: Michael Werder (Kurzspielfilm)

Stand: 18.07.2008

News

26.05.2020 

Dok.fest München @home

Auszeichnung für FIRST STEPS NominierteWeiter

14.05.2020 

Doppelspitze bei FIRST STEPS

Anne Ballschmieter und Jennifer Stahl haben die Leitung übernommenWeiter

07.05.2020 

Kinotag "Systemsprenger" am 10. Mai

Virtuelles Kinoevent mit Film und Live-TalkWeiter

© 2020 First Steps