Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

David Hartmann


Geboren 1980. Unternahm schon als Schüler erste Bewegtbild-Versuche mit Animationsfilmen, Musikvideos und kleinen Kurzfilmen. Arbeitete zunächst als Junior Editor bei einer Werbefilmproduktion in Berlin, es folgten drei Jahre als freier Editor und Filmemacher. 2006 begann er ein Studium der Montage an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf“ Potsdam-Babelsberg. 2007 gründete er mit Freunden das Kreativ-Netzwerk "Non Square Pigs". Er arbeitet als Editor sowie als Autor und Regisseur. Mit dem Film "Kohlhaas oder Die Verhältnismäßigkeit der Mittel", der für den FIRST STEPS AWard 2012 nominiert wurde, schloss er sein Montage-Studium ab.

Filmografie

2012 Kohlhaas oder Die Verhältnismäßigkeit der Mittel. Regie: Aron Lehmann (Spielfilm)
2011 Jetzt aber Ballett. Regie: Isabell Suba (Kurzfilm)
2010 Solartaxi - Um die Welt mit der Kraft der Sonne. Regie: Erik Schmitt (Dokumentarfilm)
2010 Nazis raus. Dankesehr. Regie: Anna Deutsch, Aron Lehmann (Werbefilm)
2009 Falsches Festival. Regie: Peter Jeschke (Werbefilm)
2009 Nicht nur der Himmel ist blau. Regie: Erik Schmitt, Stephan Müller, Oliver Walser (Kurzfilm)
2009 B96. Regie: Josephine Frydetzki (Kurzfilm)
2007 Kalimantan. Regie: Erik Schmitt (Dokumentation)


Stand: 28.07.2013

News

09.12.2019 

Österreichischer Filmpreis

Nominierungen für "Freigang" und "Little Joe"Weiter

05.12.2019 

"Auerhaus" von Neele Leana Vollmar

Kinostart am 5. Dezember Weiter

03.12.2019 

Grand OFF – World Independent Short Film Awards

Auszeichnung für Anna SukWeiter

© 2019 First Steps