Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Valeska Bochow

Geboren 1976 in Köln. Studierte Medienwissenschaften und Kunst-geschichte in Marburg. Seit 1998 Arbeit in den Bereichen Produktion, Regieassistenz und Öffentlichkeitsarbeit der Berliner Theater-, Film- und Werbebranche. Ab 2001 Produktionsstudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Seit 2003 als Produktionsleiterin, Herstellungs-leiterin und als Producerin tätig. Mit dem abendfüllenden Spielfilm "Schwerkraft" schließt sie 2009 ihr Studium an der dffb ab.

Filmografie

Produktion (Auswahl)
2009 Schwerkraft, Regie: Maximilian Erlenwein (Kinospielfilm)
2008 Das Fremde in Mir, Regie: Emily Atef (Kinospielfilm)
2008 66/67, Regie: Carsten Ludwig und Jan-Christoph Glaser (Kinospielfilm)
2005 Die Könige der Nutzholzgewinnung, Regie: Matthias Keilich (Kinospielfilm)
2005 Blackout, Regie: Maximilian Erlenwein (Kurzfilm)
2002 John Lee and Me, Regie: Maximilian Erlenwein (Kurzfilm)
2000 Fuck And Run, Regie: Maximilian Erlenwein (Kurzfilm)
2000 Elvis versus Bruce Lee, Regie: Maximilian Erlenwein (Kurzfilm)

Stand: 25.05.2011

News

10.12.2019 

GlücksSpirale Film Award

Einreichschluss am 5. Januar 2020Weiter

09.12.2019 

Österreichischer Filmpreis

Nominierungen für "Freigang" und "Little Joe"Weiter

05.12.2019 

"Auerhaus" von Neele Leana Vollmar

Kinostart am 5. Dezember Weiter

© 2019 First Steps