Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Christine Rau

Christina Rau wurde 1984 in Berlin geboren. Nach zahlreichen Praktika – u.a. bei RBB, ZDF, Ziegler Film und Granada Produktion – begann sie 2005 Film- und Fernsehproduktion an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ Potsdam-Babelsberg zu studieren. Während des Studiums arbeitete sie für Me, Myself and Eye Entertainment im Bereich Casting und Schnitt und im Sommer 2008 als Researcher bei ITV in London. Mit ihrem Diplomfilm "Vergiss dein Ende" schloss sie 2010 ihr Studium ab. Seitdem lebt sie in London und arbeitet als Assistentin der Produzentin Julie Baines bei Dan Films.

Filmografie

2011 Vergiss dein Ende. Regie: Andreas Kannengieße, Creative Producer & Produktionsleitung (Spielfilm)
2008 Kettenreaktion. Regie: Susanne Hassepaß, Produktionsleitung (Kurzfilm)
2007 Ein freier Tag. Regie: Judith Beuth, Produktionsleitung (Kurzfilm)
2007 Marienvesper. Regie: Andreas Seyfarth, Produktionsleitung (Kurzfilm)
2006 Weltstadt. Regie: Christian Klandt, 1. Aufnahmeleitung (Spielfilm)
2005 Neun Szenen. Regie: Dietrich Brüggemann, 1. Aufnahmeleitung (Spielfilm)

Stand: 12.07.2011

News

27.05.2020 

Mind the Gap: Livestream von der Filmuni Babelsberg

Folge 1 am 2. Juni mit Michael Fetter Nathansky, Andrea Hohnen und Christian SchwochowWeiter

26.05.2020 

Dok.fest München @home

Auszeichnung für FIRST STEPS NominierteWeiter

14.05.2020 

Doppelspitze bei FIRST STEPS

Anne Ballschmieter und Jennifer Stahl haben die Leitung übernommenWeiter

© 2020 First Steps