Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Victor Holland

Geboren 1974 in Bad Cannstatt. Studium der Kommunikationswissenschaft, Theaterwissenschaft, Psychologie an der Freien Universität Berlin, nebenher Arbeit als Aufnahmeleiter, Redaktionsassistent bei Fernsehshows. Erste Kurzfilme ab 1996. 1999 Regie-Trainee bei der DoRo Berlin (Musikvideos). Seit 1999 Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb).

Filmografie

Blind, 1996 (Kurzfilm)
Silence, 1997 (Kurzfilm)
Schach, 1997 (Kurzfilm)
Dead Hamster, 1998 (Episodenfilm)
NoMoreReality, 1998 (Kurzfilm)
Thomas & Julie, 1999 (Kurzfilm)
Wunderkind, 2000 (Dokumentation)
Masterplan, 2000 (Kurzfilm)
Konaumi Beach, 2001 (Kurzfilm)
Nike ? Guerilla, 2002, Co-Regie: Andreas Samland (Werbespot)
Kungfu ? Astronaut, 2003 (Videoclip)

Stand: 28.03.2006

News

10.12.2019 

GlücksSpirale Film Award

Einreichschluss am 5. Januar 2020Weiter

09.12.2019 

Österreichischer Filmpreis

Nominierungen für "Freigang" und "Little Joe"Weiter

05.12.2019 

"Auerhaus" von Neele Leana Vollmar

Kinostart am 5. Dezember Weiter

© 2019 First Steps