Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Marc Achenbach

Geboren 1976 in Frankfurt am Main. 1998/99 Praktikum als Executive Technician bei Neue Sentimental Film/Franfurt/Berlin und Lange Film Produktion/Frankfurt. 1999 Schnittseminare bei Media Online/Frankfurt. 1999-2005 Kamerastudium an der Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg. Mit einem Stipendium der Landesstiftung Baden-Württemberg besuchte Marc Achenbach 2003 die Filmmaking Masterclass an der UCLA in Los Angeles. "Neuschwanstein Conspiracy" und "Bronzestar" sind seine Abschlussarbeiten an der Filmakademie Ludwigsburg.

Filmografie

(Auswahl – Kamera)


2006 Reine Geschmackssache, Regie: Ingo Rasper (Spielfilm in Produktion, P: noirfilm Filmproduktion/Karlsruhe+Knudsen & Streuber Filmproduktion/Berlin)


2005 Piratenleben, Regie: Friederike Jehn (Kurzfilm)


2005 Neuschwanstein Conspiracy, Regie: Ingo Rasper (Kurzspielfilm)


2005 DIESEL - The Denim Doctors, Regie: Micky Suelzer (Werbefilm)


2005 Bronzestar, Regie: Niklas Beck (Kurzspielfilm)


2004 Die Order, Regie: Niklas Beck (Kurzfilm)


2004 Die Aufbrecher, Regie: Phillip Flämig (Dokumentarfilm)


2003 Sisley – Fallen Angels, Regie: Marc O Seng, Schnitt (Werbespot)


2003 Poliboy – CURLING, Regie: Michael Rösel, Schnitt (Werbespot)


2003 Ludwigstafel e.V. – zum Besispiel, Regie: Friederike Jehn, Kamera / Schnitt (Werbespot)


2003 Düsseldorf 2012 – Olympische Bewerbung, Regie: Angela Schmitt (Imagefilm)


2003 Deutsche Bank Bauspar AG – MIETER, Regie: Michael Rösel, Co-Autor / Kamera / Schnitt (Werbespot)


2003 BMW – Vertrauen, Regie: Marc O Seng, Kamera / Schnitt (Werbespot)


2002 Willkommen zuhause, Regie: Hagen Winterhoff, Kamera (Spielfilm)


2002 Schlüsselkinder, Regie: Friederike Jehn (Kurzfilm)

2002 Immobilien Scout 24 – Kapelle, Regie: Daniel Steiner, Schnitt (Werbespot)


2002 Emma – Lauter, Regie: Daniel Steiner, Schnitt (Werbespot)


2002 Diesel – Autopanne, Regie: Marc O Seng (Werbespot)


2001 How To Book A Flight, Regie: Friederike Jehn (Kurzfilm)


2001 Dufte, Regie: Ingo Rasper (Kurzfilm)


2000 Klare Verhältnisse, Regie: Hagen Winterhoff (Kurzfilm)


2000 Die Chance, Regie: Martin Rahmlow (Kurzfilm)

Stand: 24.06.2013

News

20.02.2020 

Podiumsdiskussion zum Fachkräftemangel in der Filmbranche

Am 24. Februar in der ufaFabrikWeiter

20.02.2020 

Blaue Blume Award für "Was bleibt"

Auszeichnung für FIRST STEPS NominierteWeiter

17.02.2020 

"Arctic Circle" von Hannu Salonen

Ab 16. Februar im ZDF Weiter

© 2020 First Steps