Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Felix Poplawsky

Nach Praktika und Jobs in der Filmproduktion 2000 Beginn des Studiums an der Kameraschule Berlin (SFOF), 2001-06 Kamerastudium ander Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg, Abschluss mit dem Kurzfilm "15 Minuten Wahrheit" von Nico Zingelmann. 2005 Teilnahme an der Hollywood Masterclass der UCLA/Los Angeles.
Seit 2006 freier Kameramann für Werbe- und Spielfilmproduktionen.
Drehte seit 2003 zahlreiche Werbe- und Imagefilme sowie Musikvideos.

Filmografie

Kamera (Auswahl)
2001 Dienstags, Regie: Julia von Heinz (Kurzspielfilm)
2001 Taube Nuss, Regie: Ron Markus (Kurzspielfilm)
2002 Treibgut, Regie: Rüdiger Kaltenhäuser (Kurzspielfilm)
2003 Starfuckers: Dream Woman, Regie: Lynn Schmitz (Musikvideo)
2003 Alte Knochen, Regie: Andreas Stenschke (Kurzspielfilm)
2003 Das fünfte Zimmer, Regie: Felix Poplawsky (Kurzspielfilm)
2003 Der feine Unterschied, Regie: Sven Falge, Markus Matschke (Kurzspielfilm)
2004 J. Zeul: Zum Mond, Regie: Andreas Gust (Musikvideo)
2005 D.N.X., Regie: Nico Zingelmann (Serienpilot, 30')
2005 Good Morning Hamburg (Serienpilot, 25')
2005 Perfect Place (Werbefilm)
2006 Vassko - Irgendwo im Nirgendwo, Regie: Andreas Menck (Kurzspielfilm)
2006 Spritztour, Regie: Andreas Gust (Werbefilm)
2006 Fanta Citrell - Die Süße (Werbefilm)
2006 Trivial! "Der Nazi-Jude", Regie: Lynn Schmitz (Spielfilm)
2006 Burger King - Mittagspause, Regie: Andreas Gust (Werbespot)
2006 VW GTI - Freude, Regie: Andreas Gust (Werbespot)
2007 15 Minuten Wahrheit, Regie: Nico Zingelmann (Kurzspielfilm)
2007 Playstation Portable - Power Failure, Regie: Julia Dobesch (Werbespot)

Stand: 18.06.2007

News

14.10.2019 

Kurzfilmtag 2019

Jetzt Veranstaltung anmeldenWeiter

14.10.2019 

"Born in Evin" von Maryam Zaree

Kinostart am 17. Oktober Weiter

02.10.2019 

"Deutschstunde" von Christian Schwochow

Kinostart am 3. OktoberWeiter

© 2019 First Steps