Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Christine Hille

Geboren 1973 in Lutherstadt Eisleben. 1993-98 Studium der Osteuropastudien und Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität/Berlin. 1999-2006 Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin im Bereich Produktion. Abgeschlossen hat sie das Studium mit dem Dokumentarfilm "The Balkan Champion".

Filmografie

Produktion (Auswahl)
2002 Guerilla, Regie: Andreas Samland, Victor Holland (Werbefilm)
2002 Heiser 1-3, Regie: Birgit Möller, Ulrike von Ribbeck (Werbefilm)
2003 Zwischen den Fronten, Regie: Sascha Knoche (Dokumentarfilm, 30')
2003 Mitfahrer, Regie: Nicolai Albrecht (Spielfilm)
2004 Charlotte, Regie: Ulrike v. Ribbeck (Spielfilm)
2006 Sieh zu dass du Land gewinnst, Regie: Kerstin Ahlrichs (Spielfilm)
2006 Balkan Champion, Regie: Reka Kincses (Dokumentarfilm, 90')
2007 Ekelhaft gesund - Blutegel und Maden, Regie: Robert Cibis, Michaela Kirst (Dokumentarfilm, 2x 45')
Rote Karte für Gottlose, Regie: Lilian Franck, Robert Cibis, Michaela Kirst, Matthias Luthardt (Dokumentarfilm in Postproduktion)

Stand: 10.08.2007

News

27.01.2020 

Förderprogramm First Movie Plus

Einreichfrist am 21. FebruarWeiter

27.01.2020 

Filmfestival Max Ophüls Preis

Auszeichnungen für FIRST STEPS NominierteWeiter

24.01.2020 

"Babylon Berlin"

3. Staffel ab sofort bei Sky verfügbarWeiter

© 2020 First Steps