Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Yildiz Özcan

Nach einem Studium der Neueren deutschen Literatur und der Politikwissenschaft, arbeitete Yildiz Özcan zunächst als Journalistin für diverse Tageszeitungen und den SWR bevor sie an der Hamburg Media School Produktion studierte. Ihr Abschlussfilm war „Land gewinnen“, der u.a. bei der Berlinale 2007 ausgezeichnet wurde und für den Studenten-Oscar nominiert war. Im Anschluss ans Filmstudium war sie als freie Dramaturgin und Produktionsleiterin tätig, Anfang 2008 wurde sie Producerin und Herstellungsleiterin bei der Wüste Film Ost. Seit Herbst 2010 leitet sie die Berliner Wüste.

Filmografie

als Producer / Produzentin (Auswahl)
2005 Homerun, Regie: Philipp Osthus (Kurzspielfilm)
2005 Dow Jane Index, Regie: Alexandra Schmidt (Kurzspielfilm)
2007 Land gewinnen, Regie: Marc Brummund (Kurzspielfilm)
Geschichten aus der Pfandleihe, Regie: div., Produktionsltg. (10 Kurzfilme; Arte Nachwuchsprojekt in Produktion)

Stand: 14.09.2018

News

14.10.2019 

"Born in Evin" von Maryam Zaree

Kinostart am 17. Oktober Weiter

02.10.2019 

"Deutschstunde" von Christian Schwochow

Kinostart am 3. OktoberWeiter

02.10.2019 

"Wendezeit" von Sven Bohse

Am 2. Oktober im TVWeiter

© 2019 First Steps