Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Sonja Maria Kröner

Geboren 1979 in München. Sie studierte Literaturwissenschaften und Philosophie an der LMU München und seit 2003 Drehbuch und Regie an der Hochschule für Fernsehen und Film München. 2009 erhielt sie ein Medienkunststipendium der Kirch Stiftung und der HFF München, um ihre Videoinstallation "Six Doors" – eine Peepshow über 6 Frauen in 6 verschiedenen Lebensphasen – zu realisieren. 2Six Doors" wurde 2010 im Rahmen der Großen Kunstausstellung im HAUS DER KUNST München gezeigt.  Nach ihrem Abschlussfilm "Zucchiniblüten" (2012) arbeitete sie an weiteren Installationen und ihrem Debütfilm "Sommerhäuser", der beim Filmfest München 2017 die Förderpreise für Beste Regie und Beste Produktion gewann.

Filmografie

2017 Sommerhäuser (Kinospielfilm)
2012 Zucchiniblüten (Spielfilm, 28')
2007 Eden (Animationsfilm, 5')
2006 Sunny Day (Kurzfilm, 13')
2005 Sina and Hamid (Kurzfilm, 5')
2004 Der Wunschbrunnen (Kurzfilm, 8')m)
2002 WC (Kurzfilm, 5')

Stand: 12.01.2018

News

16.02.2018 

"Glückliche Fügung" von Isabelle Stever

Am 20.02. im ZDFWeiter

12.02.2018 

"Das schweigende Klassenzimmer"

Ab 1. März im KinoWeiter

12.02.2018 

Kinostart "Wendy 2"

Am 22. Februar 2018Weiter

© 2018 First Steps