Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Karsten Aurich

Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg. Nach dem Abschluss seines Grundstudiums Ausbildung als Fernsehredakteur. Anschließend vor allem für das öffentlich-rechtliche Fernsehen tätig. 1998-2004 Studium Film- und Fernsehproduktion an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Seit 2000 Produktions- und Herstellungsleiter für Kino- und Fernsehfilme. 2002 Absolvent des European Student's Graduate Placement Program. Mitbegründer der Filmproduktion sabotage films Berlin und seit 2003 geschäftsführender Gesellschafter gemeinsam mit Martin Cichy. "Die fetten Jahre sind vorbei" ist sein Abschlussfilm an der dffb.

Filmografie

Produktion (Auswahl)
1999 Hartes Brot, Regie: Nathalie Percillier (Kurzspielfilm)
2001 Toter Mann, Regie: Christian Petzold, Produktionsassistent (Spielfilm)
2003 Close, Regie: Marcus Lenz (Spielfilm)
2004 Die fetten Jahre sind vorbei, Regie: Hans Weingartner (Spielfilm)
2004 Auf der Suche nach..., Regie: Alejandro Cardenas-Amelio (Dokumentarfilm)
2006 Free Rainer, Regie: Hans Weingartner (Spielfilm)
2007 Ijon Tichy: Raumpilot, Regie: Dennis Jacobsen, Randa Chahoud (Kurzspielfilm)
2008 Es geht um alles, Regie: Nina Pourlak (Dokumentarfilm)

Stand: 06.06.2008

News

09.07.2019 

Persian Poetry Night

Mit Susana AbdulMajid Weiter

09.07.2019 

"7500" von Patrick Vollrath

Kinostart am 18. JuliWeiter

09.07.2019 

Filmfest München

Auszeichnung für İlker ÇatakWeiter

© 2019 First Steps