Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Florian Schwarz


Geboren 1974 in Koblenz. 1995-97 Studium Kommunikationsdesign in Stuttgart. 1997/98 Schnittpraktika in München. Seit 1999 Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg, Studienfach Szenische Regie. 2004 Abschlussfilm "Katze im Sack", für den er den FIRST STEPS Award erhielt.

Filmografie

(Auswahl)
2016 Das weiße Kaninchen (Spielfilm, 88')
2015 Tatort: Liebe ist kälter als der Tod (Fernsehfilm)
2014 Tatort: Im Schmerz geboren (Fernsehfilm)
2013 Dating Daisy (Fernsehfilm)
2012 Hannah Mangold & Lucy Palm (Fernsehfilm)
2009 Tatort: Weil sie böse sind (Fernsehfilm)
2007 Tatort: Waffenschwestern (Fernsehfilm)
2007 RIS - Sprache der Toten (TV-Serie; Regie von 3 Folgen)
2006 Das Schneckenhaus (Fernsehfilm)
2004 Katze im Sack (Spielfilm)
2002 Wenn Schweine sterben (Kurzfilm)
2001 Strafrecht leicht gemacht (Kurzfilm)
1999 Phänotypen eines Untergangs (Dokumentarfilm)

in Vorbereitung:
Gleißendes Glück (Kinospielfilm)

Stand: 08.06.2016

News

10.12.2019 

GlücksSpirale Film Award

Einreichschluss am 5. Januar 2020Weiter

09.12.2019 

Österreichischer Filmpreis

Nominierungen für "Freigang" und "Little Joe"Weiter

05.12.2019 

"Auerhaus" von Neele Leana Vollmar

Kinostart am 5. Dezember Weiter

© 2019 First Steps