Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Philipp Sichler

Geboren 1974 in Spaichingen. 1996/97 Praktika in Filmproduktionen. 1997-99 Ausbildung zum Mediengestalter Bild & Ton, 1999-2004 Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg, Studienfach: Kamera. Nominierung 13th Street Shocking Shorts Award 2002 "Strafrecht leicht gemacht", Nominierung Deutscher Kamerapreis 2003 "Hier liegen sie alle". 2004 Diplomabschluss mit dem Spielfilm "Die Kette".

Filmografie

Kamera / Auswahl
RUBRA, 2000, Regie: Gloriana Severdija (Kurzfilm)
Rübergemacht, 2000, Regie: Ingo Rasper (Kurzfilm)
Die Rolle, 2000, Regie: Philipp Sichler (Kurzfilm)
Superdrum, 2000, Regie: Philipp Sichler (Videoclip)
6.15, 2001, Regie: Philipp Sichler (Kurzfilm)
Cinema Future, 2001, Regie: Jean Michel Bruyère (Dokumentarfilm)
Moonbees, 2002, Regie: Florian Schwarz (Videoclip)
Die Liebe ist der Dieb, 2002, Regie: Dirk Lehnert (Kurzfilm)
Strafrecht leicht gemacht, 2002, Regie: Florian Schwarz (Kurzfilm)
PHOENIX, 2002, Regie: Philipp Sichler (Kurzfilm)
M. wie Marcia, 2002, Regie: Jean-Christof Blavier (Dokumentarfilm)
Affirmation, 2003, Regie: Longbros (Videoclip)
S.O.U.L., 2003, Regie: Longbros (Videoclip)
Wenn Schweine sterben, 2003, Regie: Florian Schwarz (Kurzfilm)
Hier liegen sie alle, 2003, Regie: Gloriana Severdija (Dokumentarfilm)
A Propos de la Corde, 2003, Regie: Jean Michel Bruyère (Spielfilm)
Sound of me, 2004, Regie: Frank Zerban (Videoclip)
Aal im Schädel, 2004, Regie: Martin Rahmlow (Animationsfilm)
Die Kette, 2004, Regie: Bettina Blümner (Spielfilm)
Katze im Sack, 2004, Regie: Florian Schwarz (Spielfilm)
Lulu, 2006, Regie: Uwe Janson (Spielfilm)
Der Junge in der Waschmaschine, 2006, Regie: Tim Großkurth (Kurzspielfilm)
Das Schneckenhaus, 2006, Regie: Florian Schwarz (Spielfilm)
Peer Gynt, 2006, Regie: Uwe Janson (Spielfilm)
Aal im Schädel, Regie: Martin Rahmlow (Animationsfilm)
Tatort: Schleichendes Gift, 2007, Regie: Uwe Janson (TV-Film)
Up! Up! To the Sky, 2008, Regie: Hardi Sturm (Spielfilm)
Braams: Kein Mord ohne Leiche, 2008, Regie: Sven Taddicken (TV-Film)
Der Vulkan, 2008, Regie: Uwe Janson (Spielfilm)
Klinik am Alex, 2008, Regie: Roland Suso Richter (Visuelles Konzept der Serie + 1 Folge, Pro7/teamWorx)
Werther, 2008, Regie: Uwe Janson (Spielfilm)

Stand: 20.02.2009

News

27.05.2020 

Mind the Gap: Livestream von der Filmuni Babelsberg

Folge 1 am 2. Juni mit Michael Fetter Nathansky, Andrea Hohnen und Christian SchwochowWeiter

26.05.2020 

Dok.fest München @home

Auszeichnung für FIRST STEPS NominierteWeiter

14.05.2020 

Doppelspitze bei FIRST STEPS

Anne Ballschmieter und Jennifer Stahl haben die Leitung übernommenWeiter

© 2020 First Steps