AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
show person: FIRST STEPS

Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Katja Siegel

Geboren 1971 in München. 1991 zweimonatiges Praktikum beim STERN-Magazin in den Ressorts Titelbild, Visualisierung, Bildredaktion, Grafik und Dokumentation. Im Winter 1992/93 Reisen nach Thailand, Neuseeland, Australien, Fidschi und Los Angeles. Im Herbst 1993 folgte ein dreimonatiges Sprachtraining in New York. Ab 1993 Studium der Rechtswissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. 1995 Produktions-Praktikum bei "Das Superweib" (R: Sönke Wortmann) 1996 PR-Praktikum bei dem Newcomerfestival EuroPopDays '96 in Freiburg. 1997 Regieassistenz bei einem Musikvideo-Dreh der Gruppe "Sugar". 1999 Abschluss mit dem ersten Staatsexamen der Rechtswissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit dem Wahlfach Medien- und Urheberrecht, sowie ein Spanischkurs in Buenos Aires, Argentinien. 1999-2003 Studium der Produktion mit den Schwerpunkten International Producing und Creative Producing an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg. 2002 Praktikum bei "Eurimages" in Straßburg. "Richtung Allgäu" ist ihr Abschlussfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg.
2008 Deutscher Filmpreis in der Kategorie "Dokumentarfilm" für "Prinzessinnenbad" (R: Bettina Blümner) , den sie zusammen mit Peter Schwartzkopff (Reverse Angle Factory, Berlin) produzierte.

Filmografie

Produktion / Producerin (Auswahl)
11.10.h solo, 2000, Regie: Christof Reiling, (Kurzfilm)
Militärisches Sperrgebiet, 2000, Regie: Bernd Lange (Animationsfilm)
Sony Discman, 2000, Regie: Nils Landmark (Werbespot)
Polaroid Sofortbildkamera, 2000, Regie: Nils Landmark (Werbespot)
Exil - facing the origin, 2000, Regie: Adnan Hadziselimovic (Dokumentarfilm)
Teenage Megatron, 2000, Regie: Charles Bals (Kurzfilm)
Die Abfahrer, 2001, Regie: Cyrill Boss (Dokumentation)
Durchgangsstation, 2001, Regie: Andrea Kölmel (Dokumentarfilm)
Heidelberg Cement, 2002, Regie: Michael Rösel (Industriefilm)
IBM-CeBit, 2003, Regie: Michael Rösel (Werbespot)
Weichei, 2002, Regie: Bernd Lange (Kurzfilm)
Richtung Allgäu, 2003, Regie: Cyrill Boss (Spielfilm)
Naked City, 2005, Regie: Bettina Blümner (Kurz-Dokumentation)
Prinzessinenbad, 2006, Regie: Bettina Blümner (Dokumentarfilm, P: Reverse Angle/Berlin)
2010 Cindy liebt mich nicht, Regie: Hannah Schweier (Spielfilm)

Stand: 04.06.2010

News

20.02.2020 

Podiumsdiskussion zum Fachkräftemangel in der Filmbranche

Am 24. Februar in der ufaFabrikWeiter

20.02.2020 

Blaue Blume Award für "Was bleibt"

Auszeichnung für FIRST STEPS NominierteWeiter

17.02.2020 

"Arctic Circle" von Hannu Salonen

Ab 16. Februar im ZDF Weiter

© 2020 First Steps