Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Katja Siegel

Geboren 1971 in München. 1991 zweimonatiges Praktikum beim STERN-Magazin in den Ressorts Titelbild, Visualisierung, Bildredaktion, Grafik und Dokumentation. Im Winter 1992/93 Reisen nach Thailand, Neuseeland, Australien, Fidschi und Los Angeles. Im Herbst 1993 folgte ein dreimonatiges Sprachtraining in New York. Ab 1993 Studium der Rechtswissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. 1995 Produktions-Praktikum bei "Das Superweib" (R: Sönke Wortmann) 1996 PR-Praktikum bei dem Newcomerfestival EuroPopDays '96 in Freiburg. 1997 Regieassistenz bei einem Musikvideo-Dreh der Gruppe "Sugar". 1999 Abschluss mit dem ersten Staatsexamen der Rechtswissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit dem Wahlfach Medien- und Urheberrecht, sowie ein Spanischkurs in Buenos Aires, Argentinien. 1999-2003 Studium der Produktion mit den Schwerpunkten International Producing und Creative Producing an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg. 2002 Praktikum bei "Eurimages" in Straßburg. "Richtung Allgäu" ist ihr Abschlussfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg.
2008 Deutscher Filmpreis in der Kategorie "Dokumentarfilm" für "Prinzessinnenbad" (R: Bettina Blümner) , den sie zusammen mit Peter Schwartzkopff (Reverse Angle Factory, Berlin) produzierte.

Filmografie

Produktion / Producerin (Auswahl)
11.10.h solo, 2000, Regie: Christof Reiling, (Kurzfilm)
Militärisches Sperrgebiet, 2000, Regie: Bernd Lange (Animationsfilm)
Sony Discman, 2000, Regie: Nils Landmark (Werbespot)
Polaroid Sofortbildkamera, 2000, Regie: Nils Landmark (Werbespot)
Exil - facing the origin, 2000, Regie: Adnan Hadziselimovic (Dokumentarfilm)
Teenage Megatron, 2000, Regie: Charles Bals (Kurzfilm)
Die Abfahrer, 2001, Regie: Cyrill Boss (Dokumentation)
Durchgangsstation, 2001, Regie: Andrea Kölmel (Dokumentarfilm)
Heidelberg Cement, 2002, Regie: Michael Rösel (Industriefilm)
IBM-CeBit, 2003, Regie: Michael Rösel (Werbespot)
Weichei, 2002, Regie: Bernd Lange (Kurzfilm)
Richtung Allgäu, 2003, Regie: Cyrill Boss (Spielfilm)
Naked City, 2005, Regie: Bettina Blümner (Kurz-Dokumentation)
Prinzessinenbad, 2006, Regie: Bettina Blümner (Dokumentarfilm, P: Reverse Angle/Berlin)
2010 Cindy liebt mich nicht, Regie: Hannah Schweier (Spielfilm)

Stand: 04.06.2010

News

16.09.2019 

Zürich Film Festival

Viele bekannte FIRST STEPS Gesichter im "Fokus" WettbewerbWeiter

13.09.2019 

cast & cut - Stipendien für Kurzfilmer·innen 2020

Bewerbungsschluss am 30. September 2019Weiter

13.09.2019 

Thomas Strittmatter Preis

Bewerbungsschluss am 1. Oktober Weiter

© 2019 First Steps