Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Johannes Louis

Geboren 1983 im Saarland. Nach dem Studium der Politik- und Medienwissenschaften an der Universität Trier  arbeitete er als Lichttechniker und Best Boy. 2006 begann er sein Kamerastudium an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg. Sein Abschlussfilm "Digame - Sag mir" (Regie: Josephine Frydetzki) wurde mit dem FIRST STEPS Award 2011 ausgezeichnet. 2012-14 Meisterschüler der HFF Potsdam. 

Filmografie

Kamera (Auswahl):
2016 Sag mir nichts (Regie: Andreas Kleinert, Fernsehfilm)
2015 Berlin Metanoia (Regie: Erik Schmitt, Kurzfilm)
2015 Die Kinder meines Bruders (Regie: Ingo Rasper, Fernsehfilm)
2014 Männer zeigen Filme & Frauen ihre Brüste (Regie: Isabell Šuba, Spielfilm)
2014 Sto spiti - At Home (Regie: Athanasios Karanikolas, Spielfilm)
2014 Forever Over (Regie: Erik Schmitt, Kurzfilm)
2013 Lamento (Regie: Jöns Jönsson, Spielfilm)
2012 Echolot (Regie: Athanasios Karanikolas, Spielfilm, UA Berlinale 2013)
2012 Nashorn im Galopp (Regie: Erik Schmitt, Kurzspielfilm, UA Berlinale 2013)
2011 A little suicide (Kurzspielfilm)
2011 Störfaktor (Kurzspielfilm)
2011 An diesem Tag (Kurzspielfilm)
2011 Dann fressen ihn die Raben (Regie: Josephine Frydetzki, Kurzspielfilm)
2011 Digame - Sag mir (Regie: Josephine Frydetzki, Kurzspielfilm, FIRST STEPS Award 2011)
2010 Totem (Kurzspielfilm)
2010 Urlaub (Werbespot)
2010 Roadcrew (Regie: Olaf Held, Dokumentarfilm)
2009 Freie Wale (Regie: Josephine Frydetzki, Kurzspielfilm)
2008 B96 (Regie: Josephine Frydetzki, Kurzspielfilm)
2008 Die Zone (Kurzspielfilm)
2007 Petzolds Pfeifen (Regie: Olaf Held, Kurzspielfilm)

Stand: 22.05.2019

News

19.08.2019 

"Frau Stern"

Ab 29. August im Kino Weiter

19.08.2019 

"Das kalte Blut" von Chris Kraus

Bucherscheinung in Frankreich am 22. August Weiter

© 2019 First Steps