Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Anne Misselwitz

Geboren 1977 in Jena. 1997 bis 2002 lebte sie in London. 2001 Bachelor of Arts in Film und Video am London College of Communications. 2002-08 Kamerastudium an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg, das sie mit "Kleine Stolpersteine" abschließt.

Filmografie

Kamera (Auswahl)
2011 Kümmel baut. Regie: Paul Hadwiger ( Dokumentarfilm, 92')
2008 Kleine Stolpersteine (Dokumentarfilm, 92')
2008 Football Under Cover, Regie: Ayat Najafi, David Assmann (Dokumentarfilm, 86')
2006 Jin-Riki-Shaw, Regie: Dirk Schreier (Kurzdokumentarfilm)
2005 Göttliche Durga, Regie: Heiko Aufdermauer (Kurzspielfilm)
2004 Du bist tot, Regie: Fabian Möhrke (Kurzspielfilm)
2003 Zwei Leben, Regie: Timo Gössler (Dokumentarfilm)
2003 Lachen gehen, Regie: Lena Kammermeier (Kurzdokumentarfilm)
2002 Toni’s War, Regie: Jon Hickman (TV-Dokumentarfilm)

Regie (Auswahl)
2004 Belgrad Backspin, Regie: Anne Misselwitz, Moritz Siebert, Co-Regie: Margarete Misselwitz (Dokumentarfilm)

Stand: 13.07.2011

News

10.12.2019 

GlücksSpirale Film Award

Einreichschluss am 5. Januar 2020Weiter

09.12.2019 

Österreichischer Filmpreis

Nominierungen für "Freigang" und "Little Joe"Weiter

05.12.2019 

"Auerhaus" von Neele Leana Vollmar

Kinostart am 5. Dezember Weiter

© 2019 First Steps