Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Manuela Stacke

Geboren 1970 in Heidelberg. 1991-95 Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaften und Kunstpädagogik in Erlangen und Frankfurt am Main. 1996-2006 Studium Dokumentarfilm und Fernsehpublikzistik an der Hochschule für Fernsehen und Film München. 2003-04 Regieassistentin am Berliner Ensemble. Manuela Stacke arbeitet als freie Autorin und Regisseurin für den RBB, den SWR und den BR. "Mondscheinkinder" ist ihr Abschlussfilm an der HFF München.

Filmografie

1993 Piano Phase (Experimentalfilm)
1998 Ich sehe was, was Du nicht siehst (Kurzfilm)
1999 Wild wie früher (Kurzfilm)
2000 Biegen und Brechen (Dokumentarfilm)
2001 Dann hau ich eben ab! (Reportage gemeinsam mit Nicole Volpert)
2002 Ich sehe was, was Du nicht siehst (Reportage gemeinsam mit Nicole Volpert)
2005 Wir waren niemals hier, Regie: Antonia Ganz, Ton (Dokumentarfilm)
2006 Mondscheinkinder (Spielfilm)

Stand: 06.06.2006

News

14.05.2020 

Doppelspitze bei FIRST STEPS

Anne Ballschmieter und Jennifer Stahl haben die Leitung übernommenWeiter

07.05.2020 

Kinotag "Systemsprenger" am 10. Mai

Virtuelles Kinoevent mit Film und Live-TalkWeiter

05.05.2020 

goEast Filmfestival online

FIRST STEPS Nominierte im ProgrammWeiter

© 2020 First Steps