Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Maik Oehme

Maik Oehme wuchs in Tübingen auf, wo er als Kind über das Singen in verschiedenen Chören zur Musik fand. Es folgte Unterricht in Klavier, Gesang und Gitarre. Er studierte u. a. Musikwissenschaften und Musikdidaktik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg sowie Komposition und Orchestration am University College of Ripon and York in England. Nach Engagements als Musicaldarsteller, Chorleiter und Gesangslehrer arbeitete er zunächst drei Jahre als Musik- und Englischlehrer an einer Grund- und Hauptschule. 2008-2011 studierte er an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg Filmmusik und Sounddesign. "Monika" ist sein Abschlussfilm.

Filmografie

Musik (Auswahl)
2011 Monika. Regie: Christian Werner (Mittellanger Film, 55')
2010 Der Wald in uns. Regie: Sebastian Heinzel (Dokumentarfilm, 67')
2010 Hallmark – Closer. Regie: Stephanie Wagner (Werbefilm)
2009 Kindeseile. Regie: Christian Werner (Kurzfilm, 21')
2009 3,2,1. Regie: Severin Kipfe (Kurzfilm, 8')
2009 Sparkasse – Der Abschied. Regie: Stephanie Wagner (Werbefilm)
2008 Der einsame Fremde. Regie: Stephan Burchardt (Kurzfilm, 5')
2008 Die Wippe. Regie: Solin Yusef Sabri (Animationsfilm, 5')
2008 Das Wissen der Welt. Regie: Kariem Saleh und Lukas Steinbach (Animationsfilm, 5')
2007 Spiegelbilder. Regie: Patrick Schubert (Kurzfilm, 12')

Stand: 09.07.2015

News

10.12.2019 

GlücksSpirale Film Award

Einreichschluss am 5. Januar 2020Weiter

09.12.2019 

Österreichischer Filmpreis

Nominierungen für "Freigang" und "Little Joe"Weiter

05.12.2019 

"Auerhaus" von Neele Leana Vollmar

Kinostart am 5. Dezember Weiter

© 2019 First Steps