Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Stephanie Brenner

Geboren 1974 in Stuttgart. Studium Bildhauerei/Rauminstallation an der Akademie der Bildenden Künste am Weißenhof in Stuttgart. 1998 Staatsexamen in Kunstgeschichte. 2000 Abschluss des Kunststudiums. 2001-04 Aufbaustudium Szenenbild an der Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg. "Die Unsterblichen" ist ihr Abschlussfilm.

Filmografie

(Auswahl – Szenenbild)
Die Schönste aller Welten, 2002, Regie: Marcel Wehn (Kurzfilm)
How to make love in a rotten sputnik, 2002, Regie: Andreas Gust (Kurzfilm)
Bätman lebt!, 2003, Regie: Andreas Schomerus (Puppentrickfilm)
Die Unsterblichen, 2003, Regie: Claudia Holz (Kurzspielfilm)
2006 Die Bar, Regie: Claudia Holz (Spielfilm) 2008 Nacht vor Augen (Spielfilm)

Stand: 25.07.2006

News

05.12.2019 

"Auerhaus" von Neele Leana Vollmar

Kinostart am 5. Dezember Weiter

03.12.2019 

Grand OFF – World Independent Short Film Awards

Auszeichnung für Anna SukWeiter

03.12.2019 

Image+Nation LGBT Fimfestival Montréal

Auszeichnung für "Label Me"Weiter

© 2019 First Steps