Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Philipp Knauss

Geboren 1974 in Saarbrücken. 1995-97 Ausbildung zum Verlagskaufmann im Klett Verlag Stuttgart. 1997-2000 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Konstanz. 2000-04 Studiengang Produktion an der Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg. Seit 2004 Assistant Producer bei Pictorion Pictures, seit 2005 Projektkoordinator bei das werk in Köln. "Nora und das Puppenhaus" ist sein Abschlussfilm.

Filmografie

(Auswahl – Producer)
2001 Operation Durante, Regie: Oliver Frohnauer (Kurzspielfilm)
2001 Blut und Ehre, Regie: Stefan Suchalla (Dokumentarfilm)
2001 Strafrecht leicht gemacht, Regie: Florian Schwarz (Kurzspielfilm)
2002 Coca-Cola – Erste Liebe, Regie: Marc Lutz (Werbefilm)
2002 Curling, Regie: Michael Rösel (Werbefilm)
2002 Schoene Virtuelle Welt, Regie: Angélique Kommer (Dokumentarfilm)
2004 Nora und das Puppenhaus, Regie: Christof Reiling (Spielfilm)
2005 Bronzestar, Regie: Niklas Beck (Kurzspielfilm)

Stand: 01.07.2014

News

21.01.2020 

International Film Festival Rotterdam

"For the Time Being" im WettbewerbWeiter

20.01.2020 

Filmfestival Max Ophüls Preis

FIRST STEPS Nominierte im ProgrammWeiter

17.01.2020 

Filmfestival Max Ophüls Preis 2020

Ehrenpreis für Rosa von PraunheimWeiter

© 2020 First Steps