Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Jan Philip Lange

Geboren 1974 in Gehrden (Landkreis Hannover). Eigene Filmarbeit seit 1989, Regieassistenz beim Fernsehen (u.a. "Die Straßen von Berlin", "Vera am Mittag"). Seit 1997 Studium der Film- und Fernsehproduktion an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg. Produktionsleitung für Ö Filmproduktion GmbH ("Achterbahn"), 1. Aufnahmeleitung für Aspekt-Telefilm GmbH sowie Realisierung eigener Produktionen. 1999 Stipendium der VFF, seit 2002 Geschäftsführer der JUNIFILM GmbH in Berlin. "Befreite Zone" ist seine Abschlussarbeit an der HFF Babelsberg.

Filmografie

(Produktion)
Verschenk Dein Herz, 1995, auch: Regie, Buch (Kurzfilm)
Messebekanntschaft, 1997, auch: Regie, Buch (Kurzfilm)
Lotte Primaballerina, 1999, Regie: Marc-Andreas Bochert (Kurzfilm)
Achterbahn: Flachschwimmer, 2001, Regie: Norbert Baumgarten (TV-Kinderfilm)
Befreite Zone, 2003, Regie: Norbert Baumgarten (Spielfilm)
Nachbarinnen, 2004, Regie: Franziska Meletzky (Spielfilm)

Stand: 28.03.2006

News

22.08.2019 

"Systemsprenger" von Nora Fingscheidt

Geht als deutscher Beitrag ins Oscar Rennen Weiter

22.08.2019 

Festival des deutschen Films Ludwigshafen

FIRST STEPS Nominierte im ProgrammWeiter

19.08.2019 

"Frau Stern"

Ab 29. August im Kino Weiter

© 2019 First Steps