Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Jan Philip Lange

Geboren 1974 in Gehrden (Landkreis Hannover). Eigene Filmarbeit seit 1989, Regieassistenz beim Fernsehen (u.a. "Die Straßen von Berlin", "Vera am Mittag"). Seit 1997 Studium der Film- und Fernsehproduktion an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg. Produktionsleitung für Ö Filmproduktion GmbH ("Achterbahn"), 1. Aufnahmeleitung für Aspekt-Telefilm GmbH sowie Realisierung eigener Produktionen. 1999 Stipendium der VFF, seit 2002 Geschäftsführer der JUNIFILM GmbH in Berlin. "Befreite Zone" ist seine Abschlussarbeit an der HFF Babelsberg.

Filmografie

(Produktion)
Verschenk Dein Herz, 1995, auch: Regie, Buch (Kurzfilm)
Messebekanntschaft, 1997, auch: Regie, Buch (Kurzfilm)
Lotte Primaballerina, 1999, Regie: Marc-Andreas Bochert (Kurzfilm)
Achterbahn: Flachschwimmer, 2001, Regie: Norbert Baumgarten (TV-Kinderfilm)
Befreite Zone, 2003, Regie: Norbert Baumgarten (Spielfilm)
Nachbarinnen, 2004, Regie: Franziska Meletzky (Spielfilm)

Stand: 28.03.2006

News

09.12.2019 

Österreichischer Filmpreis

Nominierungen für "Freigang" und "Little Joe"Weiter

05.12.2019 

"Auerhaus" von Neele Leana Vollmar

Kinostart am 5. Dezember Weiter

03.12.2019 

Grand OFF – World Independent Short Film Awards

Auszeichnung für Anna SukWeiter

© 2019 First Steps