AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
show person: FIRST STEPS

Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Ulrike Thiele

Geboren 1975 in Erfurt. 1995-97 Kamerastudium an der Fachhochschule Dortmund. 1999-2004 Kamerastudium an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg. In einer Koproduktion mit der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich entstand 2004 unter der Regie von Ralph Etter der vielfach preisgekrönte Film "Wackelkontakt". "Weil du die Sonne nicht sehen kannst" ist ihr Abschlussfilm.

Filmografie

(Auswahl – Kamera)
1996 Ecco Traffiume, Regie: Daniel Hein (Dokumentarfilm)
1999 50 Sekunden sind kein Tag, Regie: Kirsi Liimatainen (Dokumentarfilm)
2000 Slobodan, Regie: Sylke R. Meyer (Kurzspielfilm)
2001 du bist nicht belmondo, Regie: Ennio Cacciato (Kurzspielfilm)
2001 Ein Tag am Meer, Regie: Ulrike Thiele (Kurzspielfilm)
2003 Halbwegs, Regie: Paul Hadwiger (Kurzspielfilm)
2003 Verhört, Regie: Janet Peschel (Kurzspielfilm)
2004 Wackelkontakt, Regie: Ralph Etter (Kurzspielfilm)
2004 Weil du die Sonne nicht sehen kannst, Regie: Ennio Cacciato (Kurzspielfilm)
2009 Aljona und die Baba Jaga, Regie: Katja Gawrilow (Kurzspielfilm)

Stand: 03.07.2009

News

17.02.2020 

"Arctic Circle" von Hannu Salonen

Ab 16. Februar im ZDF Weiter

17.02.2020 

"Hagazussa" von Lukas Feigelfeld

Bis 29. Februar online verfügbarWeiter

17.02.2020 

Kinostart "Limbo"

Am 20. FebruarWeiter

© 2020 First Steps
<