Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Tessa Langhans

Geboren 1989 in Gießen. Ab 2009 Diplomstudium an der Kunsthochschule für Medien Köln mit Schwerpunkt Dokumentarfilm- und Spielfilmregie. "rien ne va plus“ ist ihr Abschlussfilm.

Filmografie

Regie:
2017 rien ne va plus. zus. mit Maike Backhaus (Kurzspielfilm, 25')
2013 Importar (Dokumentarfilm, 12')
2012 Zuckere Welt. zus. mit Maike Backhaus (Dokumentarfilm, 23')

Stand: 12.07.2017

News

30.11.2018 

Sendehinweis

"Tackling Life" im ZDFWeiter

30.11.2018 

FIRST STEPS-Nominierte gewinnen Deutschen Kurzfilmpreis

"Rå" und "Räuber und Gendarm" mit Lola ausgezeichnetWeiter

22.11.2018 

Kulturpreis Vorarlberg 2018

Philipp Fussenegger nominiertWeiter

© 2018 First Steps