AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
AbstractModel::__construct
show person: FIRST STEPS

Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

David Gesslbauer

Geboren 1991 in Einsiedeln, Schweiz. Von 2005 bis 2010 Ausbildung an der HTBLVA Ortweinschule für Kunst & Design in Graz im Fach Audiovisuelles Mediendesign. Von 2012 bis 2018 Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg im Fach Montage/Schnitt. Realisiert gemeinsam mit Michael Lange seinen Abschlussfilm "[ UNUM ]".

Filmografie

Regie: 
2018 [ UNUM ]. Co-Regie: Michael Lange (animierter Kurzspielfilm, 9')
2015 Around the world for thyssenkrupp (Imagekampagne, 52')
2014 Dali le Rustique (Werbefilm, 30")
2013 Kabeljau mit Zyankali (Kurzspielfilm, 7')
2013 ( NULL ) Co-Regie: Michael Lange (Experimentalfilm, 4')

Schnitt:
2017 Wolfgang "N". Regie: Joscha Bongard (Dokumentarkurzfilm, 15')
2017 Der Treue größter Akt. Regie: Adrian Goiginger (Kurzspielfilm, 22') 
2017 antiMARTERIA. Regie: Specter Berlin (Spielfilm, 60') 
2015 Degenesis - Sacrifice Everything. Regie: Zoran Bihac (Kurzspielfilm, 1')
2015  #Pleintime - Philipp Plein. Regie: Lars Timmermann (Werbung, 1') 
2014 Traum - Cro. Regie: Lars Timmermann (Musikvideo, 3'40")

Stand: 03.07.2019

News

20.02.2020 

Podiumsdiskussion zum Fachkräftemangel in der Filmbranche

Am 24. Februar in der ufaFabrikWeiter

20.02.2020 

Blaue Blume Award für "Was bleibt"

Auszeichnung für FIRST STEPS NominierteWeiter

17.02.2020 

"Arctic Circle" von Hannu Salonen

Ab 16. Februar im ZDF Weiter

© 2020 First Steps