Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Philipp Clarin

Geboren 1975, war nach dem Schulabschluss mehrere Jahre bei Film und Fernsehen in verschiedenen Funktionen tätig. Ab 1998 studierte er Regie an der Hochschule für Fernsehen und Film München. 2005 gewann er mit dem Kurzfilm "Josefs Brüder" den Preis für den "Besten Nachwuchsfilm" auf dem Bergfilmfestival Tegernsee. Es folgten Produktionen für BR, BRalpha und 3SAT in den Bereichen Dokumentarfilm und Kinderfernsehen. "Musensöhne" ist sein Abschlussfilm. 

Filmografie

JahrTitelGenreRegie
2012MusensöhneDokumentarfilmPhilipp Clarin
2010Nordlicht-Grüne DosenMusikvideoPhilipp Clarin
2009Edelweiss RaidDokumentationPhilipp Clarin
2009Alpenklöster-EttalDokumentationPhilipp Clarin
2008Am GroßvenedigerDokumentationPhilipp Clarin
2008Anschi, Karl-Hein & CoKindermagazinPhilipp Clarin
2007Leben auf den NiederalmenDokumentationPhilipp Clarin
2005Josefs BrüderKurzfilmPhilipp Clarin

Stand: 04.07.2012

News

16.02.2018 

"Glückliche Fügung" von Isabelle Stever

Am 20.02. im ZDFWeiter

12.02.2018 

"Das schweigende Klassenzimmer"

Ab 1. März im KinoWeiter

12.02.2018 

Kinostart "Wendy 2"

Am 22. Februar 2018Weiter

© 2018 First Steps