Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Fabian Klein

Geboren 1985 in Siegen. 2005 - 2008 Ausbildung zum Mediengestalter für Bild & Ton beim WDR. Seit 2008 Cutter für den WDR Köln. 2010 - 2014 Studium Kamera - Director of Photography an der Internationalen Filmschule Köln. "Nirwana" ist sein Abschlussfilm, für den er 2014 für den Michael-Ballhaus-Preis nominiert wurde.

Filmografie

Kamera:
2014 Nirwana. Regie: Simon Dolensky (Spielfilm, 52')
2013 Bosteri unterm Rad. Regie: Levin Hübner (Dokumentarfilm, 24')
2012 Klimaschutz – Der Perverse. Regie: Simon Dolensky (Werbeclip, 1')
2012 Vom Zauber des Verschwindens. Regie: Markus Wulf (Spielfilm, 14')
2011 Anti Aging Erna. Regie: Levin Hübner (Spielfilm, 7')
2011 Kein Platz für Zwei. Regie: Jan Pusch (Spielfilm, 9')
2010 Zweiter Frühling. Regie: Jamin Benazzouz (Spielfilm, 9')
2009 Lauter Leiser. Regie: Jamin Benazzouz (Spielfilm, 7')
2009 Fragments of Palestine. Regie: Marie Caspari (Dokumentation, 88')
2008 Rücksicht auf Verluste. Regie: Fabian Klein (Spielfilm, 8')

Stand: 12.07.2018

News

18.10.2019 

International Emmy Kids Award

Nominierung für Julia OckerWeiter

18.10.2019 

São Paulo International Film Festival

FIRST STEPS Nominierte im ProgrammWeiter

18.10.2019 

Hessischer Filmpreis 2019

Auszeichnung für "Born in Evin"Weiter

© 2019 First Steps