Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Roderick Warich

Geboren 1983 in Köln. Arbeitet als Drehbuchautor, freischaffender Autor und Regisseur. Von 2009 bis 2014 Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg im Bereich Drehbuch/Creative Producing. "2557" ist sein erster Langspielfilm.

Filmografie

Regie:
2017 Polizeiruf 110: Das Licht das die Toten sehen. Drehbuch (in Entwicklung) (Spielfilm, 90')
2017 2557. Regie und Buch (Spielfilm, 110')
2011 Marie. Drehbuch, Regie (Spielfilm, 36')
2013 Ken – get a life. Co-Regie zus. mit Hannes Bruun (Musikvideo)
2010 Crash Conspiracy – Moonlit. Co-Regie zus. mit Hannes Bruun (Musikvideo)
2010 Marie oder Dancing in the Dark (Kurzspielfilm, 7')
2010 ## (Kurzspielfilm, 20')

Drehbuch:
2017 Die Theorie von Allem (in Entwicklung)
2014 Zerrumpelt Herz. Regie: Timm Kröger (Spielfilm, 80')
2012 Die Unschuldigen (Spielfilm, 35')
2012 Die Chefin – Sperrbezirk (Krimiserie, 60')
2011 Dalilia (Kurzspielfilm, 15')
2011 Liebe (Kurzspielfilm, 15')
2011 Eine lange Nacht (Spielfilm, 30')
2010 Kommissar Stolberg – Ein Freund (Krimiserie, 60')
2008 Kommissar Stolberg – Das Mädchen und sein Mörder (Krimiserie, 60')
2007 Ende der Saison (Spielfilm, 90')

Dramaturgische Beratung:
2017 Kontener (Kurzspielfilm, 30')
2017 Millenialls (Spielfilm, 75')
2014 Die Menschenliebe (Dokumentarfilm)

Stand: 05.07.2017

News

16.02.2018 

"Glückliche Fügung" von Isabelle Stever

Am 20.02. im ZDFWeiter

12.02.2018 

"Das schweigende Klassenzimmer"

Ab 1. März im KinoWeiter

12.02.2018 

Kinostart "Wendy 2"

Am 22. Februar 2018Weiter

© 2018 First Steps