Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Lea Becker

Geboren in München. Bis 2009 Bachelor-Studium im Fach Grafikdesign in London. Anschließend freie Grafikdesignerin. Seit 2012 Studium im Fachbereich Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Realisation von Dokumentar-, Spielfilmen und Werbefilmen sowie journalistische Arbeiten als Regisseurin, Produzentin und Kamerafrau. 2017 wird ihr Film "Jenny" für den Deutschen Kurzfilmpreis nominiert.

Filmografie

Regie:
2018 Hit and run (Fiktionale Webserie, 5x 12')
2018 Sugar - SAMT (Musikvideo, 5')
2018 100 Jahre Freistaat Bayern - vbw e.V. und bay. Bauernverband (Werbefilm, 1'06'')
2017 Du Glaubst (Social Spot, 2')
2017 Windfänger (TV-Reportage, 28 ')
2017 Jenny (Spielfilm, 28')
2017 24h Bayern (Dokuformat)
2016 True Stories (Dokumentarische Webserie, 90x 4')
2015 The Right Kind Of Love (Dokumentarfilm, 45')
2013 Schwör (Dokumentarfilm, 12')
2009 Fridolin (Dokumentarfilm, 7')
2008 Two Cities (Experimentalfilm, 5')

Stand: 09.07.2018

News

23.04.2019 

Stipendien-Vergabe Villa Aurora

Bewerbungsfrist bis 30. AprilWeiter

23.04.2019 

CIVIS Medienpreis

Nominierung für "Als Paul über das Meer kam"Weiter

23.04.2019 

Spotlight Festival

Zwei Auszeichnungen für "myBorder's joyFence"Weiter

© 2019 First Steps