Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Suli Kurban

1988 in Uigurien geboren. Studium der Dokumentarfilmregie an der Hochschule für Fernsehen und Film München sowie Darstellerin an den Münchner Kammerspielen. Stipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Vodafone Stiftung. "Hayat - Leben" ist ihr Abschlussfilm.

Filmografie

Regie:
2019 Die erstaunliche Frau Riedl und die Kinder in Indien (Dokumentarfilm, 45')
2019 Hayat - Leben (Spielfilm, 30')
2017 iam.Serafina Staffel 5 (Serie, 20 Folgen)
2017 Bruchstücke einer deutschen Geschichte (Dokumentarfilm, 29')
2016 Der Löwe von Neuperlach (Dokumentarfilm, 45')
2015 Fall in love with basketball (Dokumentarfilm, 6')
2013 Run, Don't Walk (Dokumentarfilm, 52')
2012 Hasudin (Dokumentarfilm, 9')
2011 Im new here! (Dokumentarfilm, 5')
2008 Uigurische Geburtstagsnudeln (Dokumentarfilm, 8')


Stand: 09.07.2019

News

16.09.2019 

Zürich Film Festival

Viele bekannte FIRST STEPS Gesichter im "Fokus" WettbewerbWeiter

13.09.2019 

cast & cut - Stipendien für Kurzfilmer·innen 2020

Bewerbungsschluss am 30. September 2019Weiter

13.09.2019 

Thomas Strittmatter Preis

Bewerbungsschluss am 1. Oktober Weiter

© 2019 First Steps