Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Lukas Feigelfeld

Geboren 1986 in Wien. Studium im Fach Photografie und audiovisuelle Medien an der Höheren Graphischen Bundes-, Lehr- und Versuchsanstalt, 'die Graphische', Wien. Nach einem Semester Philosophie und Kunstgeschichte an der Universität Wien Umzug nach Berlin. Ab 2007 Regiestudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. 2010 Gründung des Filmproduktionsbüros Retina Fabrik mit Mariel Baqueiro. Sein Abschlussfilm "Hagazussa" wurde 2018 mit dem FIRST STEPS Award in den Kategorien "Abendfüllender Spielfilm" und "Michael-Ballhaus-Preis" ausgezeichnet.

Filmografie

Regie:
2017 Hagazussa (Spielfilm, 102')
2013 Interferenz (Mittellanger Spielfilm, 46')
2011 Beton (Mittellanger Spielfilm, 55')
2010 México (Kurzspielfilm, 6')
2010 Pilz (Kurzspielfilm, 22')
2008 Strom (Kurzspielfilm, 8')
2007 Sinken (Kurzspielfilm, 11')
2006 Verzweigungen (Kurzspielfilm, 25')

Stand: 04.02.2020

News

20.02.2020 

Podiumsdiskussion zum Fachkräftemangel in der Filmbranche

Am 24. Februar in der ufaFabrikWeiter

20.02.2020 

Blaue Blume Award für "Was bleibt"

Auszeichnung für FIRST STEPS NominierteWeiter

17.02.2020 

"Arctic Circle" von Hannu Salonen

Ab 16. Februar im ZDF Weiter

© 2020 First Steps