Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

#HomeSteps – Zuhause bleiben und Filme schauen

Mit der aktuellen Pandemiewelle stehen wir nicht nur vor gesundheitlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen, sondern auch inmitten der Umstrukturierung unseres sozialen und kulturellen Lebens. FIRST STEPS schließt sich an: #wirbleibenzuhause, arbeiten und sichten auf Hochtouren aus unseren Home Offices und versuchen auf diese Weise, das Gesundheitssystem durch die Vermeidung von Neuinfektionen zu entlasten.

Was uns trotzdem und neben den Einreichungen für die diesjährigen Awards bei Laune hält? Die zahlreichen Filme und Serien unserer Nominierten und Preisträger·innen, die sich derzeit auf den digitalen Leinwänden finden lassen. Ob Streamingdienst oder Mediatheken – Namen der FIRST STEPS Familie begegnen uns überall.

Schließt euch uns an und holt die FIRST STEPS zu euch nach Hause: #HomeSteps
Eine Übersicht unserer Entdeckungen findet ihr hier aufgeführt. Kontaktiert uns gerne per Mail, wenn ihr Ergänzungen habt.

Du möchtest dein Lieblingskino auch weiterhin unterstützen?
Je nach Kino kannst du neben Abonnements und Gutscheinen auch anderweitig Solidarität zeigen und aktiv werden.

#HilfDeinemKino: Wähle ein Kino deiner Nachbarschaft aus und schau dir Werbespots an, die normalerweise im Vorprogramm einer Filmvorführung laufen würden. So kannst du dazu beitragen, dass weiterhin Werbeumsätze generiert und mit den partizipierenden Spielstätten geteilt werden: http://hilfdeinemkino.de

Und unter  https://www.startnext.com/fortsetzungfolgt kannst du gleich an alle partizipierenden Berliner Programmkinos spenden, hier dazu ein entzückender Spendenaufruf von FIRST STEPS-Nominee Erik Schmitt ("Nashorn im Galopp").

Auch im deutschen Verleih tut sich gerade einiges: Neben dem stärkeren Ausbau von DVD-Onlineshops öffnen sich zunehmend kleinere Verleihfirmen den alternativen Streaming-Plattformen, auf denen sie Spiel- und Dokumentarfilme zum einmaligen Abspielen oder zum digitalen Kauf zur Verfügung stellen – Filme von unseren Nominierten lassen sich auch hier finden! Einige der Initiativen teilen ihre Einnahmen mit den von ihnen üblich disponierten Kinos, s. unten.

Kostenfreies Streaming von Filmen und Serien mit Online-Mediatheken


Joyn


Frau Jordan stellt gleich
Regie: Felix Stienz (FS Nominierung 2012 "Puppe, Icke & der Dicke")

ARD

Babylon Berlin (Staffel 1 und 2)
Regie: Tom Tykwer, Achim von Borries (FS Nominierung 2000 "England"), Henk Handloegten (FS Nominierung 2000 "Paul Is Dead")
Verfügbarkeit: 16.06.2020

Kroymann
Regie: Felix Stienz (FS Nominierung 2012 "Puppe, Icke & der Dicke")
Verfügbarkeit: 12.06.2020

ProSieben


Frau Jordan stellt gleich
Regie: Felix Stienz (FS Nominierung 2012 "Puppe, Icke & der Dicke")
Verfügbarkeit: ab 01.04.2020

ZDF


Bad Banks (Staffel 2)
Headwriter: Oliver Kienle (FS Preisträger "Bis aufs Blut – Brüder auf Bewährung")
Verfügbarkeit: 31.07.2020

Ku’damm 56 / Ku’damm 59 (Staffel 1 und 2)
Regie: Sven Bohse (FS Nominierung 2005 "Das Maß der Dinge")
Verfügbarkeit: 1. Staffel 30.06.2020, 2. Staffel 07.06.2020

Merz gegen Merz (Staffel 1 und 2)
Regie: Felix Stienz (FS Nominierung 2012 "Puppe, Icke & der Dicke")
Verfügbarkeit: 1. Staffel 17.09.2020, 2. Staffel ab 09.04.2020

Gebührenpflichtiges Streaming von Filmen und Serien mit VOD-Plattformen


AMAZON PRIME


Blue My Mind
Regie: Lisa Brühlmann (FS Nominierung 2018 "Blue My Mind")

Kaptn Oskar
Regie: Tom Lass (FS Nominierung 2011 "Papa Gold")

Polnische Ostern
Regie: Jakob Ziemnicki (FS Nomnierung 2004 "Tompson Musik")

Puppe, Icke & der Dicke
Regie: Felix Stienz (FS Nominierung 2012 "Puppe, Icke & der Dicke")

Stereo
Regie: Maximilian Erlenwein (FS Preisträger 2009 "Schwerkraft")

Who am I – Kein System ist sicher
Regie: Boran bo Odar (FS Nominierung 2006 "Unter der Sonne")

Toni Erdmann
Regie: Maren Ade (FS Nominierung 2004 "Der Wald vor lauter Bäumen")

In den Gängen
Regie: Thomas Stuber (FS Nominierung 2011 "Von Hunden und Pferden")

Blind & Hässlich
Regie: Tom Lass (FS Nominierung 2011 "Papa Gold")

Beat (Staffel 1)
Regie: Marco Kreuzpaintner (FS Nominierung 2001 "Der Atemkünstler")

> Starzplay (via Amazon Prime oder als App)
Killing Eve
u.a. Regie: Lisa Brühlmann (FS Nominierung 2018 "Blue My Mind")

NETFLIX

Hagazussa
Regie: Lukas Feigelfeld (FS Preisträger 2018 "Hagazussa")
Kamera: Mariel Baqueiro (FS Preisträgerin Michael-Ballhaus-Preis 2018 "Hagazussa")

Systemsprenger
Regie: Nora Fingscheidt (FS Preisträgerin 2017 "Ohne diese Welt")
mit: Maryam Zaree (FS Nominierung 2019 "Born in Evin")

Tiger Girl
Regie: Jakob Lass (FS Nominierung 2017 "Tiger Girl")
mit: Ella Rumpf (FS Nominierung 2017 Götz-George-Nachwuchspreis "Tiger Girl")

So was von da
Regie: Jakob Lass (FS Nominierung 2017 "Tiger Girl")

Freud (Staffel 1)
Drehbuch: Benjamin Hessler (FS Nominierung 2009 Drehbuchpreis "Schautag")
mit: Ella Rumpf (FS Nominierung 2017 Götz-George-Nachwuchspreis "Tiger Girl")

Bad Banks (Staffel 1 und 2)
Regie: Christian Schwochow (FS Nominierung 2008 "Novemberkind")

Dark (Staffel 1 und 2)
Regie: Baran bo Odar (FS Nominierung 2006 "Unter der Sonne“ und "Hadi Mini")
mit: Bela Gabor Lenz (FS Nominierung 2019 Götz-George-Nachwuchspreis "Benzin")

Wir sind die Welle
Regie: Anca Miruna Lăzărescu (FS Nominierung 2011 "Stille Wasser")
Produktion: Dennis Gansel (FS Nominierung 2000 "Das Phantom")

The Crown (Staffel 1 bis 3)
u.a. Regie: Christian Schwochow (FS Nominierung 2008 "Novemberkind")

PANTAFLIX

früher oder später (Folge 1 bis 4)
Produktion: Isabelle Bertolone (FS Nominierung NO FEAR Award 2017 "Luft"), Marius Ehlayil (FS Preisträger 2018 NO FEAR Award "früher oder später")

Ein idealer Ort
Kamera: Julian Krubasik (FS Nominierung 2017 Michael-Ballhaus-Preis "Luft")
Produktion: Isabelle Bertolone (FS Nominierung NO FEAR Award 2017 "Luft"), Marius Ehlayil (FS Preisträger 2018 NO FEAR Award "früher oder später")

SKY

Der goldene Handschuh
mit: Jonas Dassler – Preisträger Götz-George-Nachwuchspreis 2017 "LOMO - The Language of Many Others")

Nur Gott kann mich richten
Regie: Özgür Yıldırım (FS Nominierung 2004 "Alim Market")

Das schönste Mädchen der Welt
Regie: Aron Lehmann (FS Nominierung 2012 "Kohlhaas oder Die Verhältnismäßigkeit der Mittel")

Alternatives Streaming und neue Initiativen zur Unterstützung von Kinos und Verleih


BEHIND THE TREE


Anishoara
Regie: Ana Felicia Scutelnicu (FS Nominierung 2016 "Anishoara")

> von Veit Helmer (FS Nominierung 2000 "Tuvalu")
Absurdistan
Behind the couch
Tor zum Himmel
Tuvalu

Alki Alki
Regie: Axel Ranisch (FS Nominierung 2012 "Dicke Mädchen")

Ameisen gehen andere Wege
Regie: Catharina Deus (FS Nominierung 2005 "Die Boxerin")

Armee der Stille
Regie: Roland Lang (FS Nominierung 2009 "Armee der Stille")

> von Tom Lass (FS Nominierung 2011 "Papa Gold")
Blind und hässlich
Kaptn Oskar 
Papa Gold

Coming and Going
Regie: Tianlin Xu (FS Nominierung 2015 "Coming and Going")

Das Verlangen
Regie: Iain Dilthey (FS Nominierung 2002 "Das Verlangen")

Die blaue Periode
Regie: Sergej Moya (FS Nominierung 2010 "Hollywood Drama")

> von Nico Sommer (FS Nominierung 2012 "Vaterlandsliebe")
Familienfieber
Stiller Frühling

> von Jakob Lass (FS Nominierung 2017 "Tiger Girl")
Frontalwatte
Love Steaks

Homesick
Regie: Jakob M Erwa (FS Nominierung 2007 "Heile Welt")

Klappe Cowboy!
Regie: Ulf Behrens (FS Nominierung 2004 "Exoloding Ego")

Stereo
Regie: Maximilian Erlenwein (FS Preisträger 2009 "Schwerkraft")

Wir sind die Flut
Regie: Sebastian Hilger (FS Nominierung 2016 "Wir sind die Flut")
Kamera: Simon Vu (FS Nominierung Michael-Ballhaus-Preis 2016 "Wir sind die Flut")

DOKOMOTIVE


Das Leben drehen - Wie mein Vater versuchte, das Glück festzuhalten
Regie: Eva Vitija (FS Nominierung 2016 "Das Leben drehen - Wie mein Vater versuchte, das Glück festzuhalten")

Am Kölnberg
Regie: Laurentia Genske, Robin Humboldt (FS Nominierung 2015 "Am Kölnberg")

Mister Universum
u. a. Regie: Berta Valin Escofet (FS Nominierung 2016 "Mister Universum")

GRANDFILM ON DEMAND

Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes
Regie: Julian Radlmaier (FS Nominierung 2017 "Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes")
> Informationen zur Initiative auf: https://grandfilm.de/grandfilmondemand/

KINO ON DEMAND

Der Fluss war einst ein Mensch
Regie: Jan Zabeil (FS Nominierung 2011 "Der Fluss war einst ein Mensch")
> Informationen zur Initiative auf: https://www.kino-on-demand.com/

RISE AND SHINE ON DEMAND

Raving Iran
Regie: Susanne Regina Meures (FS Preisträgerin 2016 "Raving Iran")
> Informationen zur Initiative auf: https://riseandshine-cinema.de/vod


SALZGEBER CLUB


Das melancholische Mädchen
Regie: Susanne Heinrich (FS Nominierung 2019 "Das melancholische Mädchen")
Kamera: Agnesh Pakozdi (FS Nominierung Michael-Ballhaus-Preis "Das melancholische Mädchen")

Label Me
Regie: Kai Kreuser (FS Nominierung 2019 "Label Me")

Noch mehr kostenfreies Streaming


BPB
(
Mediathek der Bundeszentrale für politische Bildung)

Oray
Regie: Mehmet Akif Büyükatalay (FS Nominierung 2018 "Oray")
Mit: Zejhun Demirov (FS Preisträger 2018 Götz-George-Nachwuchspreis "Oray")

FUNK

Straight Family
u.a. Regie: Paola Calvo (FS Nominierung 2016 Michael-Ballhaus-Preis "Violently Happy")
u.a. Drehbuch: Jacob Hauptmann (FS Preisträger 2019 Drehbuchpreis "Zeit der Monster")
u.a. Kamera: Agnesh Pakozdi (FS Nominierung 2019 Michael-Ballhaus-Preis "Das melancholische Mädchen")
u.a. Kamera: Raphael Beinder (FS Nominierung 2015 Michael-Ballhaus-Preis "Die Böhms - Architektur einer Familie")

ifs-Film der Woche

Heimspiel
Regie: Bogdana Vera Lorenz (FS Nominierung 2010 "Heimspiel")
Verfügbarkeit: 02.06.2020


MDW-Mediathek (Filmakademie Wien)

Alles wird gut
Regie: Patrick Vollrath (FS Preisträger 2015 "Alles wird gut)
Kamera: Sebastian Thaler (FS Nominierung 2015 Michael-Ballhaus-Preis "Alles wird gut")

VIMEO

Fremde
Kamera: Holger Jungnickel (FS Nominierung 2019 Michael-Ballhaus-Preis "Limbo")

Mikel
Regie: Cavo Kernich (FS Nominierung 2017 "Mikel")
mit: Jonathan Kwesi Aikins (FS Nominierung 2017 Götz-George-Nachwuchspreis "Mikel")

Tracing Addai
Regie: Esther Niemer (FS Nominierung 2018 "Tracing Addai")
Produktion: Britta Strampe (FS Nominierung 2018 NO FEAR Award "Tracing Addai")

Fernsehen nachholen in den Online-Mediatheken


3sat


Willkommen auf dem Land
Regie: Tim Trageser (FS Nominierung 2001 "Clowns")
Verfügbarkeit: 01.10.2020

Racheengel – Ein eiskalter Plan
Regie: Tim Trageser (FS Nominierung 2001 "Clowns")
Verfügbarkeit: 26.07.2020

ARD

Der Überläufer (Zweiteiler)
Regie: Florian Gallenberger (FS Preisträger 2000 "Quiero Ser")
Verfügbarkeit: ab 08.04.2020

Neu in unserer Familie (Zweiteiler)
Regie: Stefan Krohmer – 2000 Nominierter  „Barracuda Dancing“
Drehbuch: Daniel Nocke – Nominierter  „Die Trösterkrise“
Verfügbarkeit: 06.06.2020

Kryger bleibt Krüger
Regie: Marc-Andreas Bochert (FS Nominierung 2000 "Kleingeld")
Verfügbarkeit: 18.07.2020

Play
Regie: Philip Koch (FS Nominierung 2010 "Picco")
Verfügbarkeit: 04.06.2020

Tatort: Der Eskimo
Regie und Drehbuch: Achim von Borries (FS Nominierung 2000 "England!")
Drehbuch: Hendrik Handloegten (FS Nominierung 2000 "Paul Is Dead")
Verfügbarkeit: 20.07.2020

Tatort: Der Fall Holdt
Regie: Anne Zohra Berrached (FS Nominierung 2016 "24 Wochen")
Verfügbarkeit: 28.08.2020

Tatort: Die goldene Zeit
Regie: Mia Spengler (FS Nominierung 2017 "Back for Good")
mit: Jonathan Kwesi Aikins (FS Nominierung 2017 Götz-George-Nachwuchspreis "Mikel")
Verfügbarkeit: 09.08.2020

Unsere wunderbaren Jahre (Mini-Serie)
Regie: Elmar Fischer (FS Preisträger 2003 "Fremder Freund")
Verfügbarkeit: 23.06.2020

Kroymann (Satiresendung)
u.a. Regie: Michael Binz (FS Nominierung 2015 "Herman The German")
Verfügbarkeit: 12.06.2020

BR

Tatort – Der Traum von der Au
Regie: Tim Trageser (FS Nominierung 2001 "Clowns")
Verfügbarkeit: 06.09.2020

MDR

Tatort: Vielleicht
Regie und Drehbuch: Klaus Krämer (FS Nominierung 2000 "Drei Chinesen mit dem Kontrabaß")
Verfügbarkeit: 25.06.2020

Tatort: Racheengel
Regie: Hannu Salonnen (FS Nominierung 2000 "Downhill City")
Verfügbarkeit: 05.08.2020

NDR

Sanft schläft der Tod
Regie: Marco Kreuzpaintner (FS Nominierung 2001 "Der Atemkünstler")
Verfügbar: 18.07.2020

RBB

Tatort: Hitchcock und Frau Wernicke
Regie und Drehbuch: Klaus Krämer (FS Nominierung 2000 "Drei Chinesen mit dem Kontrabaß")
Verfügbarkeit: 30.06.2020

Das Leben ist ein Bauernhof
Regie und Drehbuch: Thomas Kronthaler (FS Nominierung 2001 "Die Scheinheiligen")
Verfügbarkeit: 15.06.2020

ZDF

Das kalte Herz (Märchenperlen)
Regie: Marc-Andreas Bochert (FS Nominierung 2000 "Kleingeld")
Verfügbarkeit: 23.02.2022

Mandy will ans Meer
Regie: Tim Trageser (FS Nominierung 2001 "Clowns")
Verfügbarkeit: 01.06.2020

News

27.05.2020 

Mind the Gap: Livestream von der Filmuni Babelsberg

Folge 1 am 2. Juni mit Michael Fetter Nathansky, Andrea Hohnen und Christian SchwochowWeiter

26.05.2020 

Dok.fest München @home

Auszeichnung für FIRST STEPS NominierteWeiter

14.05.2020 

Doppelspitze bei FIRST STEPS

Anne Ballschmieter und Jennifer Stahl haben die Leitung übernommenWeiter

© 2020 First Steps