Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Matthias Siegle

Geboren 1982. Studierte in Würzburg Biologie und interessierte sich dabei besonders für die Ökologie und die Tropenbiologie. In Brunei auf Borneo suchte er 2006 für eine Forschungsarbeit nachts Frösche im Regenwald. 2008 fütterte er dann im westafrikanischen Burkina Faso Termiten für seine Biologie-Diplomarbeit. Während und nach dem erfolgreichen Abschluss seines Studiums arbeitete er für die Redaktion "Tiere und Natur" des SWR und für die Redaktion "Naturwissenschaften und Tiere" des BR als freier Mitarbeiter. Nebenbei belegte er im Jahr 2005 den 6. Platz bei der deutschen Luftgitarren-Meisterschaft. Das Regie-Aufbaustudium an der Filmakademie Baden-Württemberg gab ihm die Möglichkeit, seine eigene Filmsprache zu entwickeln und Tierfilmideen umzusetzen. Der Film "Mit Fell und Horn am Fellhorn – Zwei Jungrinder und ihr Sommer" Absschlussfilm an der Filmakademie in Ludwigsburg.

Filmografie

JahrTitelGenreRegieFunktionen
2012Mit Fell und Horn am Fellhorn - Zwei Jungrinder und ihr SommerTierdokumentationMatthias SiegleKamera, Producer
2011Spuren im Niemandsland - Zwischen Blindgängern und BlindschleichenTierdokumentationMatthias SiegleKamera, Producer, Schnitt
2011Winter im SchönbuchTierdokumentationMatthias SiegleKamera
2010Blindgänger und BlindschleichenTierdokumentationMatthias SiegleKamera, Producer, Schnitt
2008Waldhund-Weibchen gesuchtTierdokumentationAndrea RüthleinAufnahmeleitung
2006Das Felsenreich der KlippschlieferTierdokumentationEberhard Weiß und Günther HenelGeräusche
2006Härtetest für FelsenfüchseTierdokumentationEberhard Weiß und Günther HenelGeräusche

Stand: 17.07.2012

News

18.02.2019 

Deutscher Drehbuchpreis 2019

Für Julian RadlmaierWeiter

18.02.2019 

Berlinale 2019

Auszeichnungen für Nora Fingscheidt und Mehmet Akif BüyükatalayWeiter

15.02.2019 

Preis deutsche Filmkritik 2019

Auszeichnung für "Hagazussa"Weiter

© 2019 First Steps