Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Franziska Meletzky

Geboren 1973 in Leipzig. 1993-97 Studium Germanistik und Anglistik in Leipzig. 1995/96 Kellnerin im Fußballclub von Manchester City. 1997 Inszenierung "Sächsische Klassiker" von L. Voigt am Theater Oberhausen, Theaterpreis der Stadt Oberhausen 1997/98 für "Die Eisprinzessin" von F.K. Waechter. 1998 Fotoausstellung "Der Nabel der Welt". 1997-2004 Regiestudium an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam- Babelsberg, "Nachbarinnen" ist ihr Abschlussfilm. Es folgten zwei Folgen der Comedyserie "Dr. Psycho", der Kinofilm "Frei nach Plan" und sowie eine Folge "Bloch" für den WDR.

Auszeichnungen (Auswahl): Duft: * Jurypreis shorts-welcome- Das Filmfest im Internet, Mai 2001 39 ½: * Bär in Gold Filmfestival Ebensee ,Österreich 2001; * Vaclav Koubek Award of Love Filmfestival Brno, Tschechien 2001 Alles mit Besteck: * Jurypreis Fiction Filmfestival Visionaria , Siena, Italien 2001; * Jurypreis Filmfest Rottweil 2002 Nachbarinnen: * Bester Film (Internationaler Wettbewerb) Internationales Filmfestival Miscolc, Ungarn 2004; * DEFA-Nachwuchsförderungspreis 2005 Frei nach Plan: * Bester Film + * Beste Darstellerin (an das weibliche Ensemble) Shanghai International Film Festival 2007 * Beste Nebendarstellerin (Christine Schorn) Deutscher Filmpreis 2008 * Publikumspreis der Leipziger Filmmesse 2007

Filmografie

2013 Tatort: Die fette Hoppe
2013 Einmal Leben bitte (Spielfilm/ TV)
2012 Tatort: Das goldene Band / Wegwerfmädchen
2011 Es ist nicht vorbei (Spielfilm/ TV)
2010 Bloch: Der Heiland (TV-Serie; Folge 19)
2009 Stromberg (TV-Serie; Folgen 7, 8, 9, 10)
2009 Dr. Molly & Karl (TV-Serie; Folge 11: Unfälle Folge 12: Braut Christi Folge 13: Molberg Universum; * Adolf-Grimme-Preis 2009)
2008 Dr. Psycho (TV-Serie, Folge 11 & 12)
2008 Bloch: Bauchgefühl (TV-Serie; Folge 15)
2007 Frei Nach Plan (Spielfilm; P: credofilm/Berlin in Koprod. mit RBB u. MDR)
2006 5-Minuten-Krimi (Kurzspielfilm)
2004 Nachbarinnen (Spielfilm)
2002 Glücklich ist allein (Dokumentarfilm)
2001 Alles mit Besteck (Kurzfilm)
2000 39½ (Kurzfilm)
1999 Duft (Kurzfilm)
1998 Traumreise (Kurzfilm)
1998 Mitgerissen! (Festivaltrailer Cottbus)
1998 filmverrückt (Dokumentarfilm)
1997 Sündenfällig (Kurzfilm)
1996 Hilfe (Kurzfilm)
1996 Blind Date (Kurzfilm)

Stand: 02.01.2014

News

11.09.2014 

"Lügen und andere Wahrheiten"

Vanessa Jopps Spielfilm "Lügen und andere Wahrheiten" kommt am 11. September in die deutschen Kinos. Weiter

© 2014 First Steps