Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Franziska Meletzky

Geboren 1973 in Leipzig. 1993-97 Studium Germanistik und Anglistik in Leipzig. 1995/96 Kellnerin im Fußballclub von Manchester City. 1997 Inszenierung "Sächsische Klassiker" von L. Voigt am Theater Oberhausen, Theaterpreis der Stadt Oberhausen 1997/98 für "Die Eisprinzessin" von F.K. Waechter. 1998 Fotoausstellung "Der Nabel der Welt". 1997-2004 Regiestudium an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam- Babelsberg, "Nachbarinnen" ist ihr Abschlussfilm. Es folgten zwei Folgen der Comedyserie "Dr. Psycho", der Kinofilm "Frei nach Plan" und sowie eine Folge "Bloch" für den WDR.

Auszeichnungen (Auswahl): Duft: * Jurypreis shorts-welcome- Das Filmfest im Internet, Mai 2001 39 ½: * Bär in Gold Filmfestival Ebensee ,Österreich 2001; * Vaclav Koubek Award of Love Filmfestival Brno, Tschechien 2001 Alles mit Besteck: * Jurypreis Fiction Filmfestival Visionaria , Siena, Italien 2001; * Jurypreis Filmfest Rottweil 2002 Nachbarinnen: * Bester Film (Internationaler Wettbewerb) Internationales Filmfestival Miscolc, Ungarn 2004; * DEFA-Nachwuchsförderungspreis 2005 Frei nach Plan: * Bester Film + * Beste Darstellerin (an das weibliche Ensemble) Shanghai International Film Festival 2007 * Beste Nebendarstellerin (Christine Schorn) Deutscher Filmpreis 2008 * Publikumspreis der Leipziger Filmmesse 2007

Filmografie

2013 Tatort: Die fette Hoppe
2013 Einmal Leben bitte (Spielfilm/ TV)
2012 Tatort: Das goldene Band / Wegwerfmädchen
2011 Es ist nicht vorbei (Spielfilm/ TV)
2010 Bloch: Der Heiland (TV-Serie; Folge 19)
2009 Stromberg (TV-Serie; Folgen 7, 8, 9, 10)
2009 Dr. Molly & Karl (TV-Serie; Folge 11: Unfälle Folge 12: Braut Christi Folge 13: Molberg Universum; * Adolf-Grimme-Preis 2009)
2008 Dr. Psycho (TV-Serie, Folge 11 & 12)
2008 Bloch: Bauchgefühl (TV-Serie; Folge 15)
2007 Frei Nach Plan (Spielfilm; P: credofilm/Berlin in Koprod. mit RBB u. MDR)
2006 5-Minuten-Krimi (Kurzspielfilm)
2004 Nachbarinnen (Spielfilm)
2002 Glücklich ist allein (Dokumentarfilm)
2001 Alles mit Besteck (Kurzfilm)
2000 39½ (Kurzfilm)
1999 Duft (Kurzfilm)
1998 Traumreise (Kurzfilm)
1998 Mitgerissen! (Festivaltrailer Cottbus)
1998 filmverrückt (Dokumentarfilm)
1997 Sündenfällig (Kurzfilm)
1996 Hilfe (Kurzfilm)
1996 Blind Date (Kurzfilm)

Stand: 02.01.2014

News

15.08.2014 

Bernd Lange entwickelt TV-Piloten

Regisseur und Drehbuchautor Bernd Lange entwickelt zusammen mit dem Regisseur Hans-Christian Schmid den TV-Serienthriller "Das Verschwinden".Weiter

13.08.2014 

Montreal World Film Festival

Das Montreal World Film Festival zeigt Nico Sommers "Familienfieber". Weiter

12.08.2014 

Preisregen für "Nashorn im Galopp"

FIRST STEPS Nominee "Nashorn im Galopp" wurde auf der Alpinale sowie auf der Shortynale gleich mehrfach ausgezeichnet.Weiter

© 2014 First Steps