Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

17.10.2019

FIRST STEPS Jubiläumsveranstaltung bei den Hofer Filmtagen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,
Der deutsche Nachwuchspreis FIRST STEPS feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen
– ein Jubiläum, das auch nach der Preisverleihung mit vielen Rahmenveranstaltungen und Filmvorführungen begangen wird. Zu Gast bei Filmfestivals in ganz Deutschland blicken wir innerhalb unserer Jubiläumsscreenings zurück auf die Anfänge unterschiedlichster Filmemacher·innen. In anschließenden Podiumsgesprächen schauen wir voraus auf aktuelle Projekte und die vielfältigen Möglichkeiten des Filmschaffens.

Am 24. Oktober 2019 sind wir zu Gast bei den Internationalen Hofer Filmtagen und treffen dort auf die ehemaligen FIRST STEPS Nominierten Bettina Timm und Alexander Riedel sowie Evi Goldbrunner und Joachim Dollhopf. Wir zeigen Ausschnitte ihrer Abschlussfilme und die vier berichten über aktuelle Projekte, Hürden und Hilfestellungen beim (gemeinsamen) Filmemachen und darüber, wie sie in der Filmbranche Fuß fassen konnten.

Bereits während des Studiums gründeten Bettina Timm und Alexander Riedel ihre Produktionsfirma Pelle Film, drehten und produzierten gemeinsam unter anderem ihre Abschlussfilme „Draußen bleiben“ (2007) und „Ich Koch“ (2010), die in Hof liefen und für den FIRST STEPS Award nominiert wurden. Sie arbeiten weiterhin zusammen und bleiben den dokumentarischen Formaten treu.
Evi Goldbrunner und Joachim Dollhopf schrieben und drehten gemeinsam ihren Abschlussfilm „WAGs“, der 2009 den FIRST STEPS Award erhielt und in Hof seine Premiere feierte. Ihr Spielfilmdebüt „Auf Augenhöhe“ gewann 2017 den Deutschen Filmpreis für den Besten Kinderfilm. Sie sind Entwickler der Software DramaQueen, die Film- und Serien-Dramaturgie ins digitale Zeitalter überführt.

FIRST STEPS und die Internationalen Hofer Filmtage verbindet einerseits das Augenmerk auf den aktuellen deutschsprachigen Film, mit besonderem Interesse verfolgen beide aber auch die weiteren Entwicklungen der jungen Talente. Wir freuen uns daher sehr auf das Wiedersehen mit den vier Filmschaffenden und das Gespräch über ihre Werdegänge, die bei FIRST STEPS und in Hof ihren Anfang nahmen.
Das Panel wird moderiert von der Künstlerischen Leiterin Andrea Hohnen und der Film- und Nominiertenbetreuerin Caroline Schöps.

"FIRST STEPS and Beyond": Jubiläumsveranstaltung bei den Internationalen Hofer Filmtagen 2019
Panel "(Über)Lebensmodelle nach der Filmhochschule" mit Vorführung von Filmausschnitten
Donnerstag, 24. Oktober um 15:00 Uhr, Central Kino (Saal 6, Club Kino), Altstadt 8 · 95028 Hof

Gäste: Bettina Timm & Alexander Riedel sowie Evi Goldbrunner & Joachim Dollhopf 
Moderation: Andrea Hohnen (Künstlerische Leitung FIRST STEPS) & Caroline Schöps (Film- und Nominiertenbetreuung FIRST STEPS

Weitere Informationen finden Sie unter www.firststeps.de, auf Facebook und Instagram #firststepsaward.

Bei Fragen oder Interviewwünschen wenden Sie sich gerne an unsere betreuende Presseagentur:
SCHMIDT SCHUMACHER Presseagentur // Barbara Schmidt, Anna Schattkowsky
Mommsenstraße 34, 10629 Berlin
Tel: 030 / 26 39 13 – 0, Fax: 030 / 26 39 13 – 15
E-Mail: info@schmidtschumacher.de

News

12.11.2019 

20 Jahre FIRST STEPS Award

“FIRST STEPS and Beyond” beim Kinofest Lünen 2019 Weiter

12.11.2019 

Duisburger Filmwoche

Auszeichnungen für FIRST STEPS NominierteWeiter

12.11.2019 

Filmz – Festival des deutschen Films

Auszeichnungen für FIRST STEPS NominierteWeiter

© 2019 First Steps