Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

05.12.2019

"Auerhaus" von Neele Leana Vollmar

Kinostart am 5. Dezember

Am 5. Dezember startet "Auerhaus" von Neele Leana Vollmar in den deutschen Kinos: Im Auerhaus gründen die vier jungen Freunde Höppner (Damian Hardung), Frieder (Max von der Groeben), Vera (Luna Wendler) und Cäcilia (Devrim Lingnau) unter den skeptischen Augen der dörflichen Nachbarn eine Schüler-WG. Die Vier finden es nämlich furchtbar, dass ihr Leben so durchgeplant erscheint. Und sie wollen Frieder helfen, der an Selbstmord denkt. Dabei will er sich gar nicht umbringen, sondern einfach nicht mehr leben. Nach kurzer Zeit stößt Pauline (Ada Philine Stappenbeck) zu der Gruppe, sie ist eine Pyromanin, die wie Frieder vor Kurzem noch in einem Jugendheim war. So führen die fünf fortan ein selbstbestimmtes Leben, können tun und lassen, was sie wollen und damit sich gegenseitig und ihre Familien in ein gehöriges emotionales Chaos stürzen. Doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Mauern des Auerhauses die Gruppe nicht mehr beschützen können...



Neele Leana Vollmar war 2005 mit ihrem Abschlussfilm "Urlaub vom Leben" für den FIRST STEPS Award nominiert.

Weitere Informationen zum Film sind verfügbar unter: https://www.warnerbros.de/kino/auerhaus.html

News

02.07.2020 

100. Online-Screening Lodderbast Kino

"Watu Wote" am 3. Juli im StreamWeiter

29.06.2020 

Deutscher Schauspielpreis

Benjamin Radjaipour unter den NominiertenWeiter

29.06.2020 

Big Shorts Awards

FIRST STEPS Nominierte vorausgewähltWeiter

© 2020 First Steps