Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

21.06.2019

"BACK TO THE ROOTS"

Jubiläums-Veranstaltung mit Sonja Heiss und Janine Jackowski

FIRST STEPS Jubiläums-Veranstaltung an der Hochschule für Fernsehen und Film München mit Sonja Heiss und Janine Jackowski

Der deutsche Nachwuchspreis FIRST STEPS feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen – ein Jubiläum, das mit vielen Rahmenveranstaltungen und Filmvorführungen begangen wird. Unter dem Titel "Back To The Roots" blickt FIRST STEPS gemeinsam mit den Filmhochschulen zurück und voraus: Ehemalige PreisträgerInnen zeigen ihre Abschlussfilme und sprechen über ihre Schritte danach. 
Den Anfang macht am 24. Juni die Hochschule für Fernsehen und Film München mit dem Screening von "Hotel Very Welcome" – dem Abschlussfilm von Sonja Heiss und FIRST STEPS Preisträger 2007. Der Film wurde von ihren Kommilitoninnen Janine Jackowski und Maren Ade mit ihrer Firma Komplizen Film produziert. Seither arbeiten die drei immer wieder zusammen und produzierten Erfolge wie "Hedi Schneider steckt fest" (Sonja Heiss) und "Toni Erdmann"(Maren Ade). Das anschließende Filmgespräch mit Regisseurin Sonja Heiss und Produzentin Janine Jackowski moderiert Bernhard Blöchl, Redakteur der Süddeutschen Zeitung.

"Back To The Roots": Jubiläumsscreening und Filmgespräch an der Hochschule für Fernsehen und Film München
Montag, 24. Juni, um 19.00 Uhr, HFF München, kleiner Kinosaal 
Screening "Hotel Very Welcome", Regie: Sonja Heiss, Spielfilm 2007, 90 Min.
Anschließendes Filmgespräch mit Regisseurin Sonja Heiss und Produzentin Janine Jackowski, moderiert von Bernhard Blöchl (SZ) 

FIRST STEPS, der wichtigste deutsche Nachwuchspreis, wird jährlich an Abschlussfilme von Filmschulen in den deutschsprachigen Ländern verliehen. Die FIRST STEPS Awards sind mit insgesamt 115.000 Euro dotiert und werden in neun Preiskategorien an RegisseurInnen, ProduzentInnen, Kameraleute und DrehbuchautorInnen von kurzen, mittellangen und abendfüllenden Spielfilmen, Dokumentarfilmen und Werbespots sowie an Nachwuchs-SchaupielerInnen vergeben. Der wichtigste und höchst dotierte deutsche Nachwuchspreis wurde 1999 als private Initiative der Filmwirtschaft von den Produzenten Bernd Eichinger und Nico Hofmann ins Leben gerufen. Er wird veranstaltet von der Deutschen Filmakademie e.V. in Partnerschaft mit ARRI, Mercedes-Benz, ProSiebenSat.1 TV Deutschland, UFA und Warner Bros.. Allen gemeinsam ist der Wunsch, den Filmnachwuchs sinnvoll und effektiv zu fördern.
Über weitere Veranstaltungen rund um das 20-jährige FIRST STEPS Jubiläum halten wir Sie auf dem Laufenden.

Bei Fragen oder Interviewwünschen wenden Sie sich gerne an unsere betreuende Presseagentur:
SCHMIDT SCHUMACHER Presseagentur // Barbara Schmidt, Anna Schattkowsky
Mommsenstraße 34, 10629 Berlin
Tel: 030 / 26 39 13 – 0, Fax: 030 / 26 39 13 – 15
E-Mail: info@schmidtschumacher.de

News

09.07.2019 

Persian Poetry Night

Mit Susana AbdulMajid Weiter

09.07.2019 

"7500" von Patrick Vollrath

Kinostart am 18. JuliWeiter

09.07.2019 

Filmfest München

Auszeichnung für İlker ÇatakWeiter

© 2019 First Steps