Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

09.01.2020

Deutscher Filmpreis 2020

FIRST STEPS Nominierte in der Vorauswahl

Am 11. März werden die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis bekanntgegeben, der am 27. April zum 70. Mal verliehen wird. In der Vorauswahl befinden sich bereits zahlreiche Filme von FIRST STEPS Nominierten, darunter stammen 13 der 27 vorausgewählten Spielfilme von ehemaligen Nominierten oder PreisträgerInnen: "7500" von Patrick Vollrath, "Berlin Alexanderplatz" von Burhan Qurbani, "Deutschstunde" von Christian Schwochow, "Es gilt das gesprochene Wort" von İlker Çatak, "Der Fall Collini" von Marco Kreuzpaintner. Neben dem diesjährigen FIRST STEPS-Preisträgerfilm "Futur Drei" von Faraz Shariat sind weiterhin vertreten: "Gut gegen Nordwind" von Vanessa Jopp, "Das melancholische Mädchen" von Susanne Heinrich, "O Beautiful Night" von Xaver Böhm, "Pelikanblut" von Katrin Gebbe, "Systemsprenger" von Nora Fingscheidt sowie "Das Vorspiel" von Ina Weisse.

Neele Leana Vollmar ist gleich zweimal in der Vorauswahl vertreten, zum einen in der Kategorie Kinderfilm mit "Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo", zum anderen mit ihrem aktuellen Film "Auerhaus". In der Dokumentarfilm-Vorauswahl sind mit Maryam Zarees "Born in Evin" und "Das geheime Leben der Bäume" von Jörg Adolph zwei Filme von FIRST STEPS Nominierten vertreten.

Die ganze Vorauswahl als Übersicht ist hier verfügbar: https://www.deutscher-filmpreis.de/vorauswahl/

News

23.01.2020 

Sundance Film Festival

Susanne Regina Meures im WettbewerbWeiter

21.01.2020 

"Das geheime Leben der Bäume" von Jörg Adolph

Ab 23. Januar im KinoWeiter

21.01.2020 

"Das Vorspiel" von Ina Weisse

Ab 23. Januar im KinoWeiter

© 2020 First Steps