Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

10.05.2019

Filmkunstfest MV

Auszeichnungen für FIRST STEPS Nominierte

Vom 30. April bis 5. Mai fand zum 29. Mal das Filmkunstfest MV in Schwerin statt. Als bester Dokumentarfilm wurde "Let the Bell Ring" von Christin Freitag ausgezeichnet, der 2018 für den FIRST STEPS Award nominiert war. "Systemsprenger" von Nora Fingscheidt erhielt den Hauptpreis "Der Fliegende Ochse", den FIPRESCI-Kritikerpreis, den Preis für die Beste Musik- und Tongestaltung im Spielfilmwettbewerb und den DEFA-Förderpreis. Die Filmemacherin erhielt 2017 den FIRST STEPS Award für ihren Dokumentarfilm "Ohne diese Welt". Der Publikumspreis ging an Regisseurin und ehemaliges FIRST STEPS-Jurymitglied Sherry Hormann, für ihren neuen Film "Nur eine Frau". Als bester Kinder- und Jugendfilm wurde "Cleo" von Erik Schmitt ausgezeichnet, der 2013 mit seinem Film "Nashorn im Galopp" für den FIRST STEPS Award nominiert war. Mitglied der Kurzfilmjury war Britta Strampe, die 2018 mit ihrem Kurzfilm "Tracing Addai" für den NO FEAR Award nominiert war. Im Programm lief mit "Believe" zudem der neue Film von Nicolaas Schmidt, der 2017 für seinen Film "Final Stage" den FIRST STEPS Award erhielt.
Nähere Informationen zum Festival und den PreisträgerInnen finden sich unter: https://www.filmland-mv.de/praesentation/das-filmfestival/

News

17.05.2019 

Kinostart "Oray"

Am 30. MaiWeiter

16.05.2019 

"The Love Europe Project"

In der MediathekWeiter

16.05.2019 

"Am Kölnberg"

Verfügbar in der DokomotiveWeiter

© 2019 First Steps