Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

17.02.2017

"Raving Iran" am Berlinale-Kinotag

SAVE THE DATE 2017

Auf Einladung der Berlinale-Sektion Perspektive Deutsches Kino zeigt FIRST STEPS auch in diesem Jahr den Gewinnerfilm des FIRST STEPS Dokumentarfilmpreises. Am 19.02.2017, dem Publikumstag der Berlinale, wird 
„Raving Iran“ in Anwesenheit der Regisseurin Susanne Regina Meures aufgeführt. 
„Susanne Regina Meures entführt uns in den Iran, wo junge Leute heimlich in der Wüste tanzen, vermeintlich unzüchtige Plattencover unterm Ladentisch verkaufen und von Zensurbeamten mit kafkaesken Auflagen drangsaliert werden. ‚Raving Iran’ gibt uns tiefe Einblicke in diese Jugendkultur und in die freiheitsberaubenden Absurditäten eines autokratischen Regimes. Dabei groovt der Film genau so wie die Musik seiner Protagonisten – eine perfekte Einheit aus Inhalt und Form!“ (aus der Begründung der FIRST STEPS Jury)



Gast der Perspektive Deutsches Kino: FIRST STEPS Award 2016
"Raving Iran", Regie: Susanne Regina Meures, Dokumentarfilm, 84 Min.
Sonntag, 19. Februar 2017, 20.30 Uhr, CinemaxX 1

FIRST STEPS, der wichtigste deutsche Nachwuchspreis, wird jährlich an Abschlussfilme von Filmschulen in den deutschsprachigen Ländern verliehen. Die FIRST STEPS Awards sind mit insgesamt 92.000 Euro dotiert und werden in sieben Preiskategorien an Regisseur/innen, Produzent/innen und Kameraleute von kurzen, mittellangen und abendfüllenden Spielfilmen, Dokumentarfilmen und Werbespots vergeben. Der Deutsche Nachwuchspreis FIRST STEPS wurde 1999 als private Initiative der Filmwirtschaft von den Produzenten Bernd Eichinger und Nico Hofmann ins Leben gerufen. Er wird veranstaltet von der Deutschen Filmakademie e.V. in Partnerschaft mit Mercedes-Benz, ProSiebenSat.1 TV Deutschland, UFA FICTION und Warner Bros. Allen gemeinsam ist der Wunsch, den Filmnachwuchs sinnvoll und effektiv zu fördern.

Save the Date: Die Verleihung der 18. FIRST STEPS Awards findet am Montag, den 18. September 2017 im Berliner Stage Theater des Westens statt.

Bei Fragen oder Interviewwünschen wenden Sie sich gerne an unsere betreuende Presseagentur: 

SCHMIDT SCHUMACHER Presseagentur

Barbara Schmidt, Anna Schattkowsky

Mommsenstraße 34, 10629 Berlin

Tel: 030 / 26 39 13 – 0, Fax: 030 / 26 39 13 – 15

News

19.05.2017 

"Krabat" im TV

Am 20. Mai um 23:25Uhr auf SAT.1Weiter

19.05.2017 

Seattle International Film Festival

"Die Blumen von gestern" im ProgrammWeiter

19.05.2017 

Washington Jewish Film Festival

"Blumen von gestern" im ProgrammWeiter

© 2017 First Steps