Jurybegründung

In diesem Jahr bestechen die drei nominierten Werbefilme durch raffinierte Ideen, filmischen Feinschliff und überzeugende Bildwelten.

Mit präzisem Humor und poppiger Ästhetik warnt Hanna Seidel in „A Fished Up Life“ vor unbewusstem oder zumindest oberflächlichem Konsum. In Pascal Schelbli „The Beauty“ tauchen wir in eine zynisch und zugleich poetisch miteinander verwobene Bilderwelt aus animierten Meereslebewesen und Plastikpartikeln, die uns die Verschmutzung unserer Ozeane mit jedem Atemzug schmerzlich aufnehmen lässt. Vincent Dolinsek beweist in „Tools for Life“ sein untrügliches filmisches Gespür: Noch nie wurde die Leidenschaft für ein Werkzeug so konsequent und radikal demonstriert.

Vincent Dolinsek
Vincent Dolinsek, Nominiert First Steps Award
© Fabian Raabe

Geboren in Norddeutschland. Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton. 2017 Mitgründer der Werbefilmproduktion Steintal und Regiestudium mit Schwerpunkt Werbefilm an der Filmakademie Baden-Württemberg. Für seinen Spot "Tools for Life" wurde er 2020 für den FIRST STEPS Award 2020 nominiert.

Filmografie

Regie:

2020 Worlds (Experimentalfilm, 2′)
2019 Campfire (Kurzspielfilm, 7-30′)
2019 Tools for Life – Sneeboer & Zn (Werbefilm, 2′)
2017 Talking to a Killer (Werbefilm, 1′)

Stand: 30.07.2020

TOOLS FOR LIFE – SNEEBOER & ZN

Ein gottverlassener Acker, irgendwo auf dem irischen Land. Hier soll das Leben von Victim enden. Überwacht von den Kleinstadt-Gangstern Joe und Mitch soll er sich das eigene Grab schaufeln. Als eine Belanglosigkeit zwischen seinen Bewachern plötzlich eskaliert, kommt ihm ein unverhoffter Verbündeter zur Hilfe.

Hochschule: Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg
Filmkategorie: Werbefilm
Länge: 1:48 Minuten
Drehformat(e): Arri Alexa

Stab

Regie Vincent Dolinsek
Buch Nils Gustenhofen
Kamera Markus Ott
Darsteller·in Daniel Holzberg (Victim), Paraic Bermingham (Mitch), David Masterson (Joe)
Schnitt Christoph Hans
Musik Patrick Kuhn Botelho
Tondesign Sirius Kestel, Lukas Reiter, Robin Harff
Szenenbild Quynh Anh Nguyen
Kostümbild Rebekka Stange
Produzent·in Max Breuer, Nils Gustenhofen

Pascal Schelbli
Pascal Schelbli, Nominiert First Steps Award
© Fabian Raabe

Geboren 1987 in der Schweiz. Lehre als Grafiker und Praktikum bei einer Filmproduktionsfirma in Zürich mit dem Schwerpunkt Motion Design und Animation. Anschließend Tätigkeit als Senior Designer beim Schweizer Fernsehen. Seit 2014 Animationsstudium an der Filmakademie Baden-Württemberg. "The Beauty" ist sein Abschlussfilm, für den er 2020 für den FIRST STEPS Award nominiert und für den Student Academy Award ausgezeichnet wurde.

Filmografie

Regie:

2019 The Beauty (Werbefilm, 4′)
2016 Dream Lab – ITFS (Werbefilm, 2′)
2013 Der Bestatter. Regie: Markus Fischer (Werbefilm, 25”)
2012 SBB Guideline – SBB (Werbefilm, 1’54”)

Stand: 14.08.2020

THE BEAUTY

Was wäre wenn die Natur unsere weltweiten Probleme mit dem Plastik lösen würde? Hol tief Luft und tauche in eine Welt ein, in der sich unsere Schuldgefühle in den geheimnisvollen Tiefen des Ozeans wortwörtlich auflösen. Eine Welt, in der wir faszinierenden Kreaturen begegnen und erstaunliche Landschaften entdecken. Doch leider hält unsere Luft nicht für immer und wir stellen fest, dass die Lösung dieses Problems eine andere sein muss.

Hochschule: Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg
Filmkategorie: Werbefilm
Länge: 4:14 Minuten
Drehformat(e): Digital

Stab

Regie Pascal Schelbli
Kamera David Dincer (Unterwasser-Kamera)
Darsteller·in Charlie Gardner
Computer Animation Noel Winzen, Pascal Schelbli
Visual Effects Marc Angele
Musik Alexander Wolf David, Petteri Sainio, Meike Katrin Stein
Tondesign Robin Harff
Produzent·in Aleksandra Todorovic, Tina Vest

Hanna Seidel
Hanna Seidel, Presiträgerin Werbefilm First Steps Award
© Fabian Raabe

Geboren 1990 in Salzgitter. Von 2011 bis 2016 Studium Szenische Künste an der Universität Hildesheim. Ab 2015 als Regisseurin für Werbe- und Imagefilmproduktionen tätig. Seit 2016 Studium der Werberegie an der Filmakademie Baden-Württemberg. Für ihren Spot "A Fished Up Life" wurde sie 2020 mit dem FIRST STEPS Award in der Kategorie Werbefilm ausgezeichnet.

Filmografie

Regie:

2020 At Your Side, auch im Home Office – Brother (Werbefilm, 47”)
2020 A Fished Up Life – Codecheck (Werbefilm, 1′)
2019 Day Dream – Apashe feat. Splitbread (Werbefilm, 7′)
2018 Don’t Trust Your Neighbour – Paket Butler (Werbefilm, 40")
2018 Fairytale Gone Bad – Lecker Produkte GmbH (Werbefilm, 55")
2018 Crazy Granny – Paketbutler (Werbefilm, 60")
2017 See the Light – Meltdown (Musikvideo, 55")
2016 HorrorShow – Red Bull TV (Werbefilm, 30")
2016 Schwiegertochter – Astra (Werbefilm, 60")
2015 Autmn – Jack Kinsky (Fashionfilm, 60")

Stand: 30.07.2020

A FISHED UP LIFE – CODECHECK

Ein Mann probiert ein neues Shampoo und plötzlich wächst ihm ein frecher Fisch aus dem Kopf, der ihn nicht mehr in Ruhe lässt

Hochschule: Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg
Filmkategorie: Werbefilm
Länge: 1:04 Minuten
Drehformat(e): Arri Alexa

Stab

Regie Hanna Seidel
Buch Hanna Seidel
Kamera Christoph Bockisch
Darsteller·in Jesse Albert (guy), Tony Clark (fish (voice)), Ankita Makwana (Date), Jonathan Failla (Boss)
Animation Lucas Bruchhage, Harald Dieterichs, Sarah Shabani, Christopher Schmier, Damaris Zielke, Ramon Schauer
Schnitt Tobias Wieduwilt
Musik Alexander Wolf David
Tondesign Marco Dahl
Szenenbild Larissa Bonitz
Kostümbild Lea Sakomoto
Produzent·in Jiayan Chen, Lukas Bäuerle, Alexander Dreissig
Co-Produzent·in Gabriel Becker