Auf die Bekanntgabe der Nominierungen folgt in jedem Jahr die offizielle Vorstellung der Absolvent·innen im Rahmen des Nominiertenabends. Bei dieser öffentlichen und kostenfreien Veranstaltung erhalten nicht nur Presse, Branchengäste und Fachpublikum Einblick in das umfangreiche Schaffen der jungen Filmschaffenden, sondern auch ein interessiertes Publikum.

Thematisch angelehnt an die Einreichungen und Arbeiten des jeweiligen Jahrgangs findet darüber hinaus ein Panel-Talk statt.

Im Anschluss hieran erhalten die Nominierten die Möglichkeit sich mit den anwesenden Gästen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen sowie auch neue, spannenden Projekte zu entwickeln.

2020 wurden die Nominierten und ihre Filme umfassend auf den Social-Media-Kanälen von FIRST STEPS vorgestellt. Mit Bekanntgabe der Nominierung widmeten sich die FIRST-STEPS-Kanäle der ausführlichen Vorstellung der einzelnen Nominierte 2020. Über Feed-Posts sowie Kurzinterviews in Instagram-Stories konnten alle Interessierten mehr über den Jahrgang 2020 erfahren.

Rückblick Nominiertenabend 2019 · Flux Bau