Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

A Fire In My Brain That Separates Us

HochschuleFilmkategorie
Kunsthochschule für Medien KölnKurzspielfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
17 Minuten2015Arri Alexa
FarbeVerleih
FarbeLight Cone (Paris)
Die Objekte in einem zunächst scheinbar verlassenen Raum beginnen sich zu bewegen, wobei sie sichtbar an Schnüren aus dem off-screen space gezogen werden. Dies wird von Untertiteln begleitet, die aus einer Textcollage aus vorgefundener Filmdialogen bestehen: Zeilen aus "Gaslighting" Filmen werden zu einer Textassemblage über Halluzination, Manipulation, Verführung und Verrat zusammengeführt. Das Licht im Raum wird währenddessen nach und nach immer intensiver, während sich das Geschehen allmählich vom off-screen in den Bildraum hinein verlagert. Gedämpfte Popmusik, die wie viele Elemente des Films den Anschein einer Kopie von etwas vage Bekanntem erweckt, beginnt den Raum zu durchdringen bis schließlich für kurze Zeit eine Art Karaoke Video entsteht.

Stab

Aufführungen und Preise

Toronto International Film Festival 2015, Kanada
Alternative Film Video 2015, Belgrad / Serbien
National Gallery of Art, Washingon 2016, D.C. / USA
Les Rencontres Internationales 2016, Gaité Lyrique, Paris / Frankreich
Les Rencontres Internationales 2016, Haus der Kulturen der Welt, Berlin
Kurzfilmtage Oberhausen 2016
New Talents Biennale Köln 2016
Bonner Kunstverein 2016

News

05.08.2020 

FIRST STEPS feiert die Filmstars von morgen

Am 14. September ab 19 Uhr im Livestream auf dem Berliner HolzmarktWeiter

27.07.2020 

Filmförderung der Saarland Medien GmbH

Bewerbungsschluss am 4. September Weiter

27.07.2020 

Thomas Strittmatter Preis

Bewerbungsschluss am 18. SeptemberWeiter

© 2020 First Steps